Dienstag, 30. September 2014

Letzten Samstag....


....war ja nun mein Geburtstag und mich erreichten wirklich sehr viele Glückwünsche in allen Variationen.
An dieser Stelle möchte ich mich dafür noch einmal sehr herzlich bedanken.

Auch Fotos von gestickten Freebies warten schon eine Weile auf Veröffentlichung.
Hier sind sie:


Monika hat mein Knopfherz auf ein Säckchen gestickt, das sie zusätzlich mit Häkelborten verziert hat.


 Von Ingrid stammen die gestapelten Kürbisse, hübsch mit passendem Stoff zu einem Wandbehang verarbeitet und als Herbstwichtel verschenkt.

Dreimal wurde eine Variation des von mir gestickten Hochzeitsbildes gefertigt, zweimal als Kissen, einmal als Bild..... das Brautpaar ist eine Kaufvorlage, die ich mal bei Etsy erworben habe....die Herzen sind Freebies verschiedener Blogs....und die verschlungenen Initialen sind meine Kreation:





Und Birgit hat den Herbstschriftzug wirkungsvoll in Szene gesetzt:



 Vielen Dank, ihr 6, für die Fotos!!

Und nun folgen Bilder der besonderen Art......Geburtstagsgeschenke:

 ....meine Blumen.....


.....ein wunderschönes Päckchen von Monika: 

( eine Dose mit selbstgestrickten Socken, ein Stickorganizer für die Sessel-oder Sofalehne mit Fächern,einem Nadelkissen mit einem wunderschönen R und einem Scherenfinder mit Minieule.....und das alles über einen Faden gestickt......ein Glückwunschherz in einer Faltherzkarte, ein Glas mit bunten Schokonüssen nach Farben für meine Probleme aufgeschlüsselt)

....superschöne Geburtstagsüberraschungen von Brigitte....

 ( 2 traumhaft schöne Eulentopflappen,, eine Tasche mit Unmengen von Stickgarnen, eine Eulenschachtel mit Süßem gefüllt, einen Eulentaschenkalender, eine Rieseneulenkerze, ein Duftteelicht)

 .....ein Wahnsinnspaket von Heide.....

( ein Wandbehang mit selbstgestickten Eulen, Eulenservietten, mehrere Eulenstöffchen, Minieulen mit passenden Täschchen, ein Dekoband mit Eulen und Perlen, ein Buch mitAnleitungen für Stolen und Ponchos, Eulenradierer, mehrere Rollen meiner heiß geliebten Washi Tapes, ein Eulenmauspad, eine süße Eulengeburtstagskarte, mehrere Filz- und Metalleulenanhänger)

.....auch Susanne hat sich so viel Mühe gegeben, mich zu erfreuen......


 (ein entzückende Bild mit meinem Initial, eine niedliche Karte, zwei Wohlfühlpflegetücher und Süßes, was ich allerdings schon vor dem Fotografieren verputzt hatte)

.....von Evchem kam ein entzückend gefüllter Umschlag.....

 (eine wunderchöne Tröstekarte, eine niedliche Eulengeburtstagskarte und einen zuckersüßen Fuchs in ein Holzoval gestickt)

....und Martina hat mich mit einer wunderhübschen Karte und einer von ihrer Tochter aus Looms gebastelten Eule überrascht.....


Ich hoffe, ich hab nichts vergessen zu fotografieren, wenn ja, wird es nachgereicht.

Ich kann mich bei euch nur ganz ganz herzlich bedanken. Ihr habt euch so wahnsinnig viel Mühe gegeben und mich wirklich total überrascht und mir meinen doch sonst so traurigen Geburtstag heller gemacht. Mich rühren solche mit viel Liebe und Überlegung ausgesuchten und selbstgefertigten Sachen immer zu Tränen.....ich bin halt ein sehr emotionales Menschenkind....und in meiner jetzigen Situation erst recht.
Danke! Danke! Danke!

Fortsetzung meiner Geschenke folgt!

Nach langer Zeit mal wieder ein Freebie:



Habt einen schönen Tag!

Viele Grüße



Donnerstag, 25. September 2014

Eine Woche......

....... voller Erinnerungen und Gespräche liegt hinter mir.
Viele Gedanken beschäftigen mich.
Antworten auf etliche Fragen wird es nicht geben.
Man muss sich mit den Tatsachen abfinden und arrangieren.


Mit dem Tod eines Menschen verliert man vieles,
niemals aber die gemeinsam verbrachte Zeit.


Das Leben für mich geht weiter.

Bedanken möchte ich mich für die zahlreichen tröstenden Worte, für die vielen aufmunternden Bekundungen, für das Mitfühlen, für das Verstehen und das Hoffnung geben.
Danke euch allen!


Ich werde versuchen, ab nächster Woche wieder Posts zu schreiben, Bilder zu zeigen und zur Normalität zurückzukehren, so gut es geht.


Renate

Freitag, 19. September 2014

TRAUER

Meine Schwester hat uns verlassen. 
Sie ist vorletzte Nacht friedlich eingeschlafen.


Es braucht Zeit, um damit klarzukommen.

Renate

Samstag, 13. September 2014

Nach zwei schlaflosen Nächten......


 ....geht´s mir heute etwas besser. Ich leide ja schon seit Jahren unter Herzrhythmusstörungen, Depressionen und Panikattacken. Wenn dann mal alles zusammenkommt und auch noch nachts....bin ich nur noch ein Häufchen Unglück und hoffe immer inständig, dass diese Nacht bald vorbei ist.
Nun habe ich GsD zwei solcher Nächte überstanden und fühle mich......naja......noch etwas unsicher und zweifelnd, ob es das war für dieses Mal, aber auch hoffnungsvoll, dass vielleicht mal wieder Wochen vergehen werden, ehe es mich wieder so geballt erwischt.

Photos von meinen gestickten Mustern haben mich erreicht.
Das erste ist von Radhika, die in Indien lebt unnd mein Blumeninitial gestickt hat:

 
Thank you very much, Radhika !

Aus dem Norden Deutschlands, von Claudia, kamen zwei Bilder. Sie hat aus der Vogelhausreihe von mir ein Kissen für  ihren Schaukelstuhl gestaltet und genäht:


Hier kann man es noch etwas genauer sehen:


Vielen herzlichen Dank, Claudia !

Und, last but noch least, hat Martina aus meinem Herbstwort ein Teelichtband gezaubert:



Eine geniale Idee, Martina, vielen Dank! 

Heute Nachmittag habe ich mir dann mal ein Stricknadelspiel rausgekramt, das Knäuel neuer Sockenwolle geschnappt und vorsichtige Strickversuche gestartet:


 Ich glaube, ich hab zu viele Maschen angeschlagen, aber ich habe, ehrlich gesagt, keine Ahnung, wie viele ich brauche. Ich bin auch zu faul, erst eine Maschenprobe zu stricken. Noch ein paar Reihen....und dann werd ich sehen.

Vor einer Stunde brachte der Mann meiner Freundin diesen frisch aus dem Wald gesammelten Pilz, eine "Krause Glucke". Nach 60 Minuten intensiven Wässerns und Säuberns per Hand sieht das gute Stück schon richtig lecker aus:


Ich denke, wir werden einen Großteil davon morgen Mittag verspeisen.

Das Freebie heute ist wieder herbstlich:




Ich wünsche euch einen ruhigen Sonntag!

Viele Grüße