.

.

Meine Freebies

Meine selbst erstellten Stickvorlagen stelle ich euch gerne zur privaten Nutzung zur Verfügung. Bitte das Copyright beachten!

Ohne mein ausdrückliches Einverständnis dürfen die Vorlagen nicht vervielfältigt, digitalisiert, weitergereicht oder an anderer Stelle zum Download angeboten werden.

...

...

Mittwoch, 3. Februar 2016

Danke.....

 .....sagen möchte ich allen, die mir in den letzten Tagen so viel Mut gemacht , die mir so viel Sympathie und Wertschätzung gezeigt und mich zum Weitermachen bestärkt haben.

DANKE     THANK YOU     MERCI

Es ist trotzdem nicht leicht zu entscheiden....ich ertappe mich immer wieder dabei, wie ich den vielen Posts nachtrauer, wie ich versuche, Bilder und Begebenheiten mir ins Gedächtnis zurückzuholen. Auch die vielen netten Kommentare sind alle futsch.
Es ist einfach zu ärgerlich.

Um meine Stimmung etwas aufzuhellen, habe ich mir einen kleinen Strauß mit Ranunkeln geholt:


Ich liebe Schneeflocken. Vorhin habe ich ein paar aus Papier ausgeschnitten. Irgendwo sah ich eine Fensterdeko, die aus einem Schneeflockenvorhang bestand. Fand ich sehr hübsch. Vielleicht mach ich auch so etwas.




Auch ausprobiert habe ich ein Strickmuster, es ist so ähnlich wie Halbpatent, nur noch ausgeprägter:
 

Jetzt möchte icch euch noch mein Kantenhockerschaf "BERTA" vorstellen:


Berta wartet schon auf Ostern und den Frühling       ;o) 

Bei mir gibt es aber noch Winterfreebies, es ist schließlich erst Anfang Februar:
 


Ich wünsche euch eine kreative Restwoche !
 

Sonntag, 31. Januar 2016

Infos

Wie die meisten von euch ja sicherlich schon wissen, hat man mir letztes Wochenende meine beiden Blogs zerschlagen. Bei diesem Blog hier sind alle Bilder und Fotos verschwunden gewesen, und der Freebieblog ist ganz weg.
Ich habe erstmal ein paar Tage gebraucht, um zu begreifen, dass die Arbeit von sechseinhalb Jahren für die Katz war. Die über 860 Posts lassen sich auch nicht wieder herstellen, weil ich es versäumt habe, eine Sicherungskopie zu machen.
Es stellte sich nun die Frage, wie und ob ich weitermachen könnte oder auch nicht.
Wenn ich ehrlich bin, war mir die Lust am Bloggen gründlich genommen.

Ich habe die vergangenen Tage dazu benutzt, die letzten Posts von 2016 neu zu gestalten und auch das Layout ähnlich dem alten aufzubauen.
Ob ich weitermachen werde, weiß ich immer noch nicht, zumindest möchte ich die mir zugeschickten Fotos noch veröffentlichen.
Ob ein neuer Freebieblog entstehen wird, steht noch in den Sternen.....es sind über 1000 Muster, die ich erst noch sortieren müsste.

 Von Lari bekam ich letzte Woche noch ein Adventskalenderbild:


Monika hat aus dem Schneewort 6 Minikissen für ihren Setzkasten hergestellt:


So sieht es dann im Setzkasten aus:

Liebe Monika, ich hoffe, ich durfte das Bild hier zeigen.

Martina ( http://www.mein-allerlei-hobby.blogspot.de) hat in der Zwischenzeit am Puppenhaus weiter gestickt:


Eine superschöne Farbkombination hast du gewählt.

Jetzt fehlt nur noch das Schlafzimmer:


Mit meinen Freebies werde ich vorsichtiger sein müssen, da man schon dazu übergegangen ist, Geld damit machen zu wollen, was ich überhaupt nicht möchte.

Ein kleiner Pinguin:




Montag, 18. Januar 2016

Bei einem Spaziergang .......

......mit dem Hund hat meine Tochter folgende Bilder gemacht:


 Sieht das nicht idyllisch aus? 

Auch Barbara aus dem Elsass hat das Adventskalenderbild fertig gestickt, gerahmt und weiß auch schon, wie sie es noch weiter verarbeiten will:


Monika hat das halbe Wort fertig....das wird wunderschön, wenn´s fertig ist:





Freitag, 15. Januar 2016

Endlich.....

 .....haben wir auch mal etwas Schnee abbekommen. Ist zwar keine Menge zum Angeben, aber es ist winterlich weiß und auch recht kalt:


Ingeburg hat aus dem Adventskalenderbild ein Kissen genäht....sieht das nicht allerliebst aus? 

Katrin hat beim Stoff drumherum lange überlegt und sogar nochmal neu genäht.
So sah es zuerst aus, was ihr aber zu unruhig erschien.

Und hier ist die perfekte Endlösung: 

 Vielen Dank, ihr beiden, für das Mitsticken und die tollen Ergebnisfotos !

Monika ist ja in regelmäßigen Abständen im Setzkastenfieber. Für die winterliche Version hat sie sich ein Wort mit 6 Buchstaben überlegt, das sie in kleinen Einzelkissen für den Setzkasten fertigstellt.
Nachdem 2 Teilchen fertig sind, dürft ihr mal raten, um welches Wort es sich handelt.




Ist gar nicht so einfach, stimmt´s ?     ;o))

Heute habe ich ein monochromes Freebie für euch, schlicht und doch sehr winterlich:



Habt ein schönes Wochenende !