Mittwoch, 22. Juli 2009

Ein Täschchen

Eben gerade hab ich die Vorderseite eines kleinen Täschchens bestickt. Das Motiv ist ein Freebie, leider weiß ich nicht mehr, woher ich es hatte. Gestickt habe ich mit Verlaufsgarn von Anchor Nr. 1206











Montag, 20. Juli 2009

Eulencollage

Kurz vor den Ferien habe ich mit einer 3. Klasse unserer Schule diesen Wandbehang als Stoffcollage fertiggestellt. Jetzt hab ich ihn gebügelt und werde ihn zum Schuljahrsbeginn im Flur der Schule aufhängen.



Samstag, 18. Juli 2009

Die 3. Tschibo-Box

So, wie versprochen, Bilder von meiner letzten Box, in der ich sämtliche Nadeln aufbewahre. Das Muster habe ich von dieser Seite: "Les petits bonheurs de Miss T" .







Ich dachte pieksige Rosen passen gut zum Begriff "Nadel".

Freitag, 17. Juli 2009

Die Kommentare





Ich möchte mich mal ganz schnell bei den beiden bedanken, die mich darauf hingewiesen haben, dass eure Kommentare nicht öffentlich sind. Danke, Nadine und Hilda! Ich hab schon so viel rumgestellt bei mir, aber irgendwie klappt es nicht. Ich starte jetzt den bestimmt 10. Versuch. Mal schauen ob es klappt.

2. Tschibokästchen

Dieses ist eines der Tschibokästchen, das ich schon länger in Gebrauch habe. Wie man unschwer erkennen kann, bewahre ich dort meine sämtlichen Stickscheren auf.








Donnerstag, 16. Juli 2009

Die Tschibo-Box

Erinnert ihr euch an die Tschibo-Boxen, die es , glaub ich jedenfalls, im letzten Jahr zu kaufen gab? Gestern hab ich nun meine dritte und letzte Box mit einer Stickerei versehen. Das Muster habe ich von dieser Seite: With My Compliments
Gestickt habe ich das erste Mal mit Madeira Mouliné Nr. 2408, einem Verlaufsgarn von hellblau über dunkelblau bis hin zu lila.


von oben:
schräg von der Seite:


Detailansicht:




Übrigens, auch ich freue mich über Kommentare!

Mittwoch, 15. Juli 2009

Kirschen

Guten Morgen,
weil es heute so schön warm hier ist, die Sonne scheint und wir Kirschenzeit haben, gibt es heute ein Freebie zum Thema "Kirschen".



Die Zählvorlage:



Viel Spaß!

Dienstag, 14. Juli 2009

Küchenhandtücher

Viele Küchenhandtücher habe ich schon bestickt. Diese 3 wurden auf Wunsch
angefertigt.


Hier sollten unbedingt Gänse drauf sein und das Ganze in der Farbe blau.


Bei diesem Handtuch sollte die Farbe rot vorherrschen und Hühner waren als Muster gewünscht.
.

Die Besitzerin dieser beiden Handtücher mit eingewebten Elefanten ließ mir in der Farbwahl freie Hand. Das ist dabei herausgekommen:






Montag, 13. Juli 2009

Ein Umschlag

Einen bestickten Umschlag von mir möchte ich euch heute zeigen. Das Thema war "Sommer". Es hat zwar Spaß gemacht, aber ich fand das Nähen schon etwas fummelig.

Die Vorderseite:
Die Rückseite:





Sonntag, 12. Juli 2009

Schleifen

Diese zwei Schleifen hab ich zu je einem 50. Geburtstag gestickt und sie um einen Blumenstrauß gebunden.








Samstag, 11. Juli 2009

Lieblingsstickbilder

Einige meiner gestickten Bilder mag ich besonders gern. Ich werd sie euch im Laufe der Zeit mal vorstellen.

Dieses Bild ist ein Willkommensgruß und ich habe es mit Verlaufsgarn von Anchor gestickt. Ich glaube, es ist von "Tralala".






Die Vorlage für diesen Patchworkherzenbaum hab ich bei "Yayaya" gekauft.






Und dieses Bild, das ich dringend mal neu rahmen müsste, hängt schon seit mehr als 20 Jahren in meinem Treppenhaus.






Freitag, 10. Juli 2009

Ein Müsterchen

Ein kleines Muster hab ich gestern Abend entworfen. Mir macht das viel Spaß, mit meinem Stickprogramm ein bisschen rumzuexperimentieren. Vielleicht kann es jemand gebrauchen.




Die Zählvorlage:




Mittwoch, 8. Juli 2009

Willkommenbänder

Passend zur Jahreszeit hier mal die Bilder von zwei Willkommensbändern, die ich für eine Tauschaktion gestickt habe. Das erste wurde angefertigt zum Thema "ein sommerliches Willkommen".



Das zweite Band sollte ein neutrales Türwillkommensband werden.


Am liebsten hätte ich beide behalten, aber ich kann sie ja jederzeit nochmal sticken.

Dienstag, 7. Juli 2009

4 Jahreszeiten

Heute möchte ich euch meine Jahreszeitenbilder zeigen. Eigentlich sind sie mit Passepartouts gerahmt, aber sie ließen sich so besser fotografieren. Gestickt habe ich mit Seidengarn und die Vorlage ist von "Sticken und Staunen".

















Montag, 6. Juli 2009

Schwedenhaus

Diese hübschen kleinen schwedischen Holzhäuser haben es mir angetan. Sie wirken so gemütlich und heimelig. Hier mein selbstentworfenes Schwedenhaus...




....und das Zählmuster dazu:





Sonntag, 5. Juli 2009

Eulengirlande

Ich hatte im Netz eine Anleitung für eine Eulengirlande gefunden. Und zwar hier:


MOONSTITCHES: Zakka Style Owl Pennant



Allerdings sehen bei mir die Eulen alle dicker aus. Woran das liegt, weiß ich nicht wirklich, denn ich hatte mich genau an die Anleitung gehalten. Aber es ist eigentlich egal, denn ich finde sie trotzdem niedlich. Bisher hab ich nur 4 Tierchen fertig, aber wer weiß....vielleicht überkommt es mich nochmal und ich nähe eine Zusatztruppe.



Hier noch eine Aufnahme einer einzelnen Eule:




Samstag, 4. Juli 2009

Eulenfreebie

Wie einige von euch vielleicht wissen, bin ich eine Eulenfreundin. Ich sammle die niedlichen Viecher und habe schon eine stattliche Anzahl in allen Größen und aus den unterschiedlichsten Materialien, Ich hab mich also gestern Abend mal hingesetzt und eine kleine Eule entworfen. Vielleicht gefällt sie dem einen oder anderen.


Hier ist das Zählmuster:




Viel Spaß beim Sticken!

Freitag, 3. Juli 2009

Nadelmäppchen

Auf dieser Seite hab ich die Anleitung für das Nadelmäppchen gefunden und musste es gleich mal ausprobieren:

Sew Prim Khris: Needlecase Tutorial


So sieht es geschlossen aus:
Hier könnt ihr sehen, dass ich statt eines Druckknopfes Klettpunkte für den Verschluss genommen habe:



Und so sieht das gute Stück geöffnet aus:




Es hat keine halbe Stunde gedauert, das Teil zu nähen. Man kann dafür gut Stoffreste verwerten, es geht schnell und ist wirklich praktisch.

Donnerstag, 2. Juli 2009

Kissen2

Diese 3 Kissen waren Fertigkissen mit abknöpfbarer Kissenplatte, die man besticken konnte. Also kein Nähen, was mir sehr entgegenkam. Ich kann zwar ein bisschen nähen, ist aber nicht das, was ich am liebsten tue.






Alle 3 Kissen habe ich verschenkt und hoffe, dass sie ihren Besitzern immer noch Freude machen.


Mittwoch, 1. Juli 2009

Puppenhäuser

Einige Puppenhäuser hab ich schon gestickt, 3 hab ich noch liegen als fertige Stickpackung. Mal sehen, wann ich dazu komme, sie fertigzustellen.

Dieses hier ist das größte:
Bei diesem gefällt mir die Dachpartie besonders gut:



Und das ist das kleinste, aber am aufwändigsten gestickt:




Ich hoffe jetzt mal, euch gefallen sie genau so gut wie mir.