Mittwoch, 31. März 2010

Daran arbeite ich...

Heute zeige ich euch, woran ich u.a. gerade arbeite. Das erste ist das Herz "Le coeur d´une fleur" von Maria del Valle. Die Kreuzstiche sind fertig und ich habe gerade mit dem Blackworkteil angefangen. Es ist also nicht mehr viel zu sticken.


Hier noch eine Detailaufnahme:


Das zweite ist das "Keltische Herz", das es mal bei der Stickfee als Freebie gab. Das werde ich diese Woche auch noch spielend schaffen.


Auch davon noch eine Detailaufnahme:


Ich habe noch mehr in Arbeit, aber da lohnt sich das Zeigen noch nicht....kommt demnächst.

Nach einer gewitterreichen Nacht sieht es heute nach Sonne aus....allerdings bei recht frischen Temperaturen.

Ich wünsche euch ebenfalls einen sonnigen Tag!


Dienstag, 30. März 2010

Der Frühling schwächelt


Eben grad ist hier ein nettes Gewitter mit wolkenbruchartigen Regengüssen durchgezogen....und das nennt sich Frühling! Hatten wir nicht schon genug schlechtes Wetter?

Da bleibt einem ja nichts anderes übrig als es sich auf dem Sofa bequem zu machen.

Ich hatte vorhin so die Eingebung, dass man Blütengirlanden ja auch quer sticken könnte, z.B. über einer Tür auf einem Band. Also hab ich eben auf die Schnelle eine Querblütengirlande entworfen. Ich stelle es mir jedenfalls ganz einladend und dekorativ vor.

Schaut mal selbst!


Hier das Zählmuster:


Die Farben kann man ja individuell verändern, eventuell sogar echte Schleifen anbringen. Na, ich denke, ihr habt Phantasie genug.




Sonntag, 28. März 2010

Sommerzeit


Hier sieht´s draußen nicht grad nach "Sommerzeit" aus.....mehr grau in grau. Aber davon lasse ich mir die Laune nicht verderben. Für solche Fälle empfehle ich eines meiner Sommerfreebies....wie wär´s mit einer Blütengirlande? Ich habe mal zwei entworfen.....eine kleinere zartere in Rosatönen und eine mehr rustikale in sommerlichem Gelb-Orange:






Bei dem Anblick muss doch gute Laune aufkommen, oder nicht?

Einen erholsamen sonnigen Sonntag wünsch ich euch!

Samstag, 27. März 2010

Noch ein Wichtel


Ach, was ist das schön, wenn man bei so vielen Wichteleien mitmacht und einem regelmäßig Wichtelgeschenke ins Haus geschickt werden. Heute war es wieder soweit. Anita aus dem Stickcafé hat für mich folgendes Wichtelchen gestickt:


Hier könnt ihr die 3 Einzelmotive nochmal genauer sehen:




Liebe Anita, herzlichen Dank für das niedliche Band!




Freitag, 26. März 2010

Überraschung

Nun guckt euch mal an, was mir eben als Überraschungswichtel von Sabine ins Haus geflattert ist. Niedlich, oder?
Damit hatte ich überhaupt nicht gerechnet und die Freude darüber ist riesengroß. Danke dir, liebe Sabine!


Die Karte ist sogar handgemalt, und das Holzei passt perfekt.


Auf das Vichykaroherz hat Sabine einen süßen Hasenkopf appliziert.


Tja, sollte noch jemand von euch etwas über haben, von dem er nicht weiß, wohin damit....ich schick euch gern meine Adresse.


Donnerstag, 25. März 2010

Alfabet



Heute war hier das Wetter so herrlich, dass wir gleich mal ein paar Frühlingsblümchen gepflanzt haben. Ich finde die Farbe "gelb" am passendsten zu dieser Jahreszeit, daher haben wir uns für gelbe Stiefmütterchen entschieden.


Das folgende Müsterchen ist wieder für euch, mal ganz anders als die vorherigen, aber ich mag es.


Das Zählmuster:

Vielleicht wird ja morgen das Wetter so herrlich wie heute....hoffen wir mal.


Mittwoch, 24. März 2010

Meine Ausbeute

Spät melde ich mich heute, aber ich melde mich.

Ich hatte heute Vormittag einen wichtigen Termin ca. 50 km von mir entfernt. Auf dem Weg entdeckte ich doch tatsächlich in einem relativ kleinen Dorf einen Handarbeitsladen, dem ich sofort einen Besuch abstatten musste, denn ich lag gut in der Zeit. Und ich werdet es kaum glauben.....ich entdeckte nie geahnte Schätze....okay, die bekommt man im Internet auch, aber einiges davon war mir noch nicht bekannt.

Schaut mal!


 Ich erstand Herzen-Passepartouts, die ich mir sowieso kaufen wollte. Ich liebe diese kleinen Rahmen, denn sie machen wirklich aus jeder noch so kleinen Stickerei ein Schmuckstück.


Und dann entdeckte ich in der hintersten Ecke des Ladens diese Riesenherzen. Sind die nicht der Hammer? Ich habe die ganze Rückfahrt schon geplant, was ich da hinein sticken werde.

Zwei habe ich ergattert, die mehr dicklich sind und eine Größe von 30 cm x 30 cm haben:


Und eins ist mehr länglich und misst ungefähr 30 cm x 20 cm.


Solche Herzen hatte ich nichtmal im Internet bisher gesehen. Ich werde in den nächsten Tagen mal meine ganzen Hefte und Bücher durchstöbern....vielleicht finde ich genau das Richtige dafür.



Dienstag, 23. März 2010

Die Sonne scheint


Wie schaut´s bei euch draußen aus? Wir haben 13° im Schatten, aber gefühlt sind´s mindestens 16°.
Ich habe schon Stiefmütterchen und Primeln gekauft, die kommen heute in der Schale nach draußen.

Inspiriert durch das schöne Wetter gibt es heute ein Frühlingsfreebie, geeignet für Karten oder Pinkeeps. Ich denke, einigen von euch fallen sicher noch mehr Verwendungsmöglichkeiten ein. Es ist schnell gestickt, nur ca. 55 x 55 Stiche. 


Wie immer gibt´s das Zählmuster extra:


Vielleicht könnte ich ja mal eine Rückmeldung bekommen, ob die eingestellte Größe der Freebies ausreichend ist. Ich selbst kann es gut erkennen, aber ich weiß halt nicht, wie es bei euch so ist.

Einen schönen Tag !