Sonntag, 30. Oktober 2011

Ferienende!!!!!!!!


Leider, leider sind die Herbstferien schon wieder zu Ende. Vom Gefühl her könnten Ferien für mich durchaus ein Dauerzustand sein...irgendwie ist es einfach, sich daran zu gewöhnen.

Nun muss ich aber mal erwähnen, dass ich in den Ferien schon meine Schulweihnachtsfeier fertig geplant habe. Ich werde mit meiner Klasse ein Minimusical aufführen....ich hoffe mal, es wird gelingen. Die Gedichte sind ausgesucht, die Lieder festgelegt, ein Wichteltanz erfunden und weihnachtlicher Klassenraumschmuck sowie Elterngeschenke ausgedacht. Ich muss nur noch einige Materialien im Internet bestellen, dann geht´s los.
Auch die Inhalte der vorweihnachtlichen Handarbeitsstunden sind festgelegt....ich war also fleißig in den Ferien.

Gestern Abend hab ich noch eine Kleinigkeit angefangen. Es soll ein Pinkeep werden.....ein Drittel hab ich ungefähr geschafft.



Dann ist es mir gelungen, so 25 Weihnachts- und Winterfreebies zu designen, die ich euch nach und nach anbieten werde. Es würde mich freuen, wenn einige davon gestickt und mir als Foto zugeschickt würden.

Das heutige Sonntagsfreebie ist klein, aber fein, praktisch an einem Abend zu sticken:



Ich wünsche euch viel Freude damit!

Viele Grüße




Freitag, 28. Oktober 2011

Weihnachtssal Teil 6


Das Nähen des kleinen Elch-Anhängers habe ich heute auch erledigt. Jetzt fehlt nur noch ein Bändchen, um es wirklich aufhängen zu können.


Für die Rückseite habe ich einen bunten Weihnachtsstoff genommen.



Auch Miek ist mit dem Weihnachtssal weiter gekommen. Sie hat mir noch ein paar genauere Erklärungen zu ihrer Stickerei gegeben. Sie hat bei den Schneeflocken Madeira Glitzergarn genommen, so dass sie bei Sonnenschein funkeln. Auch bei den oberen Kugeln hat sie Glitzergarn, dieses Mal von DMC, benutzt, während sie bei der unteren Kugelreihe reines DMC-Weiß genommen hat, um zu demonstrieren, dass im unteren Bereich ihres Stoffs mehr Schnee zu sehen ist.



Ein tolles Ergebnis bis jetzt!

Und weiter geht es mit Teil 6 des Sals:


Für alle, die doch lieber nur mal zwischendurch etwas kleines Weihnachtliches sticken wollen, hab ich heute ein Vogelfreebie:



Ein stickreiches Wochenende euch allen!




Mittwoch, 26. Oktober 2011

Von Lizzie Kate....


....stammt dieser kleine Elch, den ich heute beendet habe. Jetzt muss ich nur noch nähen....und wieder ist ein Weihnachtswichtel fertig.




Auch Nika und Susanne haben ihren Weihnachtssal auf dem aktuellen Stand......ich weiß, die Kugeln sind nicht so ganz leicht zu sticken, aber ich denke, gerade sie machen den Reiz dieses Sals aus.



Heute beginne ich mit einigen Weihnachts- bzw. Winterfreebies.
Ich hoffe, sie gefallen euch. Den Anfang macht ein Stern, den man in allen Farben und für alle möglichen Zwecke verwenden kann:




Damit ihr ihn euch in anderen Farbkombinationen besser vorstellen könnt, hab ich mal ein paar Variationen zusammengestellt:


Ich kann ihn mir gut auf einem Weihnachssäckchen, als Baumhängerchen oder sogar Weihnachtsbiscornue vorstellen.

Habt viel Freude damit!



Dienstag, 25. Oktober 2011

Ende Oktober....

....muss man spätestens mit den Weihnachtsstickereien anfangen. Ich liege sehr gut in der Zeit. Das erste Hängerchen ist fast fertig, zusammengenäht ist es schon, jetzt fehlt nur noch etwas Schnickschnack. So sieht es bis jetzt aus:

Seite 1:

Rückseite:

Zwischendurch habe ich noch etwas Neues angefangen. Man kann sicher schon erkennen, was es werden wird. Aber ein bisschen dauert es noch bis ich fertig bin:


Mich erreichte eine E-Mail aus Frankreich, leider weiß ich nicht von wem. Mein Eulenbäumchen ist gestickt worden, und wie ihr sehen könnt, mit den unterschiedlichsten Verlaufsfarben.
Sieht einfach toll aus:


Merci beaucoup!

Unsere Turbostickerin Evchen hat sich mal wieder mächtig ins Zeug gelegt und den 5. Teil des Weihnachtssals fertig.
Es sieht jetzt schon perfekt aus, super gemacht.


Und heute gibt es das letzte Herbstfreebie, schon ein bisschen auf die Winterkälte ausgerichtet:


Einen schönen Tag!



Sonntag, 23. Oktober 2011

Weiter geht´s....


....mit Weihnachtswichteleien. Marion aus dem Kreuzstichclub hat auf ihrer Freebieseite einige kleine Muster für Hängerchen, die ich immer schon mal machen wollte. Gestickt habe ich mit weiß auf weihnachtsgrünem Zählstoff.


Auf einem Quadrat hat man die Wahl zwischen French Knots und kleinen Perlen. Ich fand die Perlen schöner und hab sie mit eingestickt:




Eins der letzten Herbstfreebies von mir, ein Biscornuemuster, passend zu Halloween, gibt es heute :



Einen schönen Herbstsonntag!



Freitag, 21. Oktober 2011

Erledigt....


....hat sich das einfädige Sticken für mich erstmal. Ich bin froh, dass ich den Nikolaus geschafft habe. Jetzt, nach dem Bügeln, sieht er sogar ganz annehmbar aus. Jetzt muss ich nur noch etwas Vernünftiges draus machen.


Hier noch zwei Detailbilder:



Ein zweites Weihnachtswichtelchen hab ich fertig gestickt, nur noch nicht verarbeitet. Es ist von Claire (Gazette94):


Auch hier gibt es Detailbild. Gott sei Dank hab ich "normal" sticken können:



Susanne ist mit dem Weihnachtssal auf dem neuesten Stand. Clever hat sie das Ganze auf ein Band gestickt, so dass sie die Ränder nicht extra versäubern muss. Es sieht jetzt schon phänomenal aus:


Und....hier ist Teil 5 des Weihnachtssals:


Ich wünsche allen viel Spaß beim Sticken!

Viele Grüße
Renate