Sonntag, 30. September 2012

Sogar gestern noch......


.....flatterten Geschenke von lieben Internetfreundschaften ins Haus.

Heide, die treue Seele, hat mir ein liebevoll zusammengestelltes Päckchen geschickt.

Diese zwei entzückenden Eulen....


....ein Buch, natürlich ein Krimi, Süßes für die Erhaltung meiner guten Figur und - wie kann es anders sein - .....


 ....etwas Sebstgesticktes waren darin enthalten.

 Das Gestickte muss ich euch noch genauer zeigen:



 Ein wunderschönes Eulenherz,


umrahmt von einem traumhaft schönen Eulenstoff,
hat sie für mich hergestellt.


 Weil sie sich nicht entscheiden konnte, ob Hänger oder Kissen, hat sie alles fertig genäht, aber unten ein Stückchen Naht offen gelassen, so dass ich daraus machen kann, was ich möchte.

Liebe Heide, auch hier nochmal ein ganz großes Dankeschön für diese tollen Geschenke!

Aber das war gestern noch nicht alles.
Im Süden Deutschlands wohnt eine ganz Liebe mit Namen Susanne, die mich mit Folgendem überrascht hat:


Ein selbstpersönliches Lesezeichen im Halloweendesign darf ich ab sofort zu meinem Eigentum zählen: 


Was sie nicht wissen konnte, war, dass ich jeden Abend meine Nachtlektüre zur Hand nehme und, bisher ohne Lesezeichen, das Buch immer nur umgedreht auf dem Nachttisch platzierte.

Liebe Susanne, ganz herzlichen Dank nochmal für diese klasse Idee!

Ich selbst arbeite momentan im Wechsel an Halloween- bzw. Weihnachtssachen.

Gestern habe ich dieses Teil fast fertig bekommen, fehlt nicht mehr viel:

 Es ist ein Freebie von dieser Seite:

Dann hat mich gegen 22 Uhr noch schnell der Häkelvirus angefallen und ich musste ein paar Schneeflöckchen ausprobieren:


 Auf den Bildern sehen sie leicht rosa aus, jedenfalls bei mir, in Wirklichkeit sind sie aber schneeweiß.
Falls eine von euch auch schon mit Weihnachtsstickereien anfangen möchte, da hab ich noch etwas Schönes, eine Rentiergruppe:





Man kann natürlich auch nur Teile daraus sticken, jeder so, wie es ihm gefällt.
Noch einen schönen Sonntag!
Viele Grüße


Freitag, 28. September 2012

Schon wieder vorbei.....



....ist mein Geburtstag. Ich weiß noch, dass ich als Kind schon wochenlang vorher aufgeregt war und den Tag kaum erwarten konnte. Naja.....etwas anders ist es heute schon, aber ich freu mich an diesem Tag noch immer über alles, was man an Überraschungen für mich bereithält.

An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an alle, die mir hier im Internet Glückwünsche haben zukommen lassen, ob per Mail, als Kommentar oder in den Foren!
(@ Susanne - Warum der Birthday-Countdown nicht richtig lief, muss wohl daran liegen, dass er die amerikanische Zeit hat.....ich muss das mal ändern, weiß nur noch nicht, wie!)

Abgesehen von zahlreichen Telefonaten, Sms und Whats App-Glückwünschen wurde ich mit Mengen wunderschöner Herbststräuße und -gestecke bedacht. Hier ein kleiner Eindruck davon:


Aber Familie, Freunde und Bekannte hatten sich auch andere zauberhafte Geschenke für mich überlegt:


 Einige davon möchte ich euch noch detaillierter zeigen. 

Diese wunderschöne selbst gestickte Karte bekam ich von Dorothee.


 Liebe Dorothee, auch auf diesem Weg nochmals ganz lieben Dank für diese gelungene Überraschung!

Ebenso schön, aber nicht gestickt, sondern gepatcht, ist diese Karte von meiner Schulfreundin Ingrid:



Sie hat mir auch noch zwei Patchworktassenuntersetzer, ich glaube man nennt sie Mugrugs, inklusive zweier farblich passender Tassen sowie einer Riesendose Cappuccino, genäht.


Liebe Ingrid, ganz herzlichen Dank....ich staune immer, was du für tolle Ideen hast und wie phantastisch du sie umsetzt!

Von meiner Nichte, die mir ein Überraschungspäckchen geschickt hat, bekam ich u.a. Folgendes:

Zwei süße Eulen, eine zum Aufhängen, eine zum Hinstellen....



.....sowie niedliche kleine Herzenrahmen:


Liebe Kiki, dass du meinen Geschmack getroffen hast, weißt du sicherlich....du hattest, wie immer, eine spitzenmäßige Idee!

Eine Steckvogelscheuche mit einem zuckersüß schelmischen Gesichtsausdruck bekam ich von einer Nachbarin:


 Eine gute Freundin schenkte mir, nicht ohne Hintergedanken, diesen hübschen Keramikschutzengel:


Das größte Geschenk, eine neue Kamera, bekomme ich erst morgen, aber die Tasche, den Akku und die Speicherkarte hab ich schon. Es war mein größter Wunsch, da ich nur eine Minikamera habe, die leider bei Nahaufnahmen nicht so gut zu gebrauchen ist.
Also, noch einen Tag warten.....aber dann leg ich los!

 Heute gibt es ein Halloweenfreebie, viel Freude damit!





Ein sonniges Wochenende wünsche ich euch!

Viele Grüße




Mittwoch, 26. September 2012

In 14 Tagen......


....hat die Vorsitzende unserer Tanzgruppe einen runden Geburtstag. Aus diesem Grund haben wir gestern Abend einen außerplanmäßigen Übungsabend eingschoben, denn natürlich führen wir zu diesem Anlass einen lustigen Tanz auf. Ich war nach zweieinhalb Stunden intensiven Übens ganz schön kaputt und zu nichts Anderem mehr fähig. Ich hoffe, jemand macht Fotos, so dass ich euch dann mal etwas zeigen kann.

Ein paar neue Weihnachtsstoffe habe ich mir auch zugelegt. Ich möchte so einige Weihnachtsgeschenke nähen und hatte nur noch klägliche Reste.


 Lorraine hat mir heute Morgen ein Foto geschickt. Eins meiner Muster aus dem letzten Jahr hatte es ihr angetan.
Hier das Ergebnis:


Thank you very much,
Lorraine, and keep on stitching my patterns and sending me photos!


Eine zweite Halloweenhexe wartet darauf gestickt zu werden:




In den letzten Wochen war ich fleißig am Entwerfen neuer Weihnachtsmuster. Einige sind etwas größer geworden, darum fange ich jetzt schon an, sie zu veröffentlichen. Sollte jemand sie sticken wollen, müsste er bald anfangen.
Das erste ist ein Weihnachtszimmer, ein bisschen altmodisch und darum gemütlich.
Als es nun langsam kälter wurde, kam mir die Idee dazu, denn ich bin halt etwas nostalgisch angehaucht und mag solche Szenen sehr.
Ich hoffe, es gefällt euch genau so gut wie mir.




Ich wünsche euch ein paar gemütliche und beschauliche Stunden für euer Hobby!

Viele Grüße



Sonntag, 23. September 2012

Herbst


Nun ist er wirklich angekommen.....der Herbst. Erste Nachtfröste, momentan 5° , dabei aber leicht sonnig. Ich denke, die ersten werden schon die Heizung anwerfen, in unserem Holzhaus hält sich die Wärme noch ein bisschen, aber so langsam kann man die Winterklamotten  rausholen und anziehen.
Ich habe heute Morgen mal ein paar kleine Impressionen aus unserem Garten eingefangen:






 Noch nicht gezeigt habe ich euch zwei kleine Stoffpakete, die ich bei Buttinette erworben habe. Das erste ist in braun-beige-Tönen:


 Das zweite in rosa und hellgrün, passt eigentlich so gar nicht zur Jahreszeit, aber mir gefiel es:


Die Weihnachtsstoffe zeige ich euch demnächst. 

Und jetzt kommt mein Knaller.....die heiß ersehnten Töpfe sind tatsächlich gestern angekommen. Ihr dürft als erste einen Blick darauf werfen:



Natürlich habe ich sie gleich ausprobiert, noch nicht alle, aber erste Kochversuche mussten gestern sein. 
Es geht mit Induktion wirklich schneller, ich werde zukünftig also aufpassen müssen, damit mir nichts anbrennt.
Jedenfalls bin ich momentan mit meinen neuen Küchenutensilien rundrum zufrieden.

Und weil ich demzufolge heute so gut drauf bin, gibt es mal 2 Freebies, 
Herbstwetterimpression......





.......und eine Halloween-Hexe:




Einen schönen Sonntag euch allen!

Viele Grüße