Meine Freebies

Meine selbst erstellten Stickvorlagen stelle ich euch gerne zur privaten Nutzung zur Verfügung. Bitte das Copyright beachten!

Ohne mein ausdrückliches Einverständnis dürfen die Vorlagen nicht vervielfältigt, digitalisiert, weitergereicht oder an anderer Stelle zum Download angeboten werden.

Dienstag, 29. Dezember 2009

Ein Blackwork-Kurs



Bei der Handarbeitsfrau führt Lieselotte gerade einen Blackwork-Kurs durch, bei dem ich auch mitmache.  Teilnehmerinnen mit unterschiedlichen Erfahrungen sticken unterschiedliche Muster mit verschiedenen Schwierigkeitsgraden. Da ich schon mehrere Blackworkstickereien gemacht habe, sind die 3 kleinen Quadrate von Tams Creations keine große Schwierigkeit für mich. Allerdings habe ich festgestellt, dass ich, aus Faulheit oder was auch immer, nicht besonders auf die Rückseiten achte. Meist verarbeite ich solche kleinen Teile ja doch zu Nadelkissen oder Nadelmäppchen, von daher sieht man die nicht so ordentliche Rückseite auch weniger. Ich habe mal in Bildern festgehalten, wie ich das erste Teil fertigbekommen habe.







Als zweite Farbe habe ich orange gewählt und die French Knots durch Perlen ersetzt, natürlich orangefarbene Perlen.




Das nächste Teil folgt demnächst.



Keine Kommentare: