Meine Freebies

Meine selbst erstellten Stickvorlagen stelle ich euch gerne zur privaten Nutzung zur Verfügung. Bitte das Copyright beachten!

Ohne mein ausdrückliches Einverständnis dürfen die Vorlagen nicht vervielfältigt, digitalisiert, weitergereicht oder an anderer Stelle zum Download angeboten werden.

Donnerstag, 1. April 2010

Ostergeschenk


Heute am Spätvormittag erreichte mich ein Päckchen einer lieben Freundin.
Dazu muss ich euch eine kleine Geschichte erzählen.

Irgendwann in der 1. Hälfte der 60er-Jahre freundete ich mich mit einem Mädchen aus meiner Klasse locker an, die auch noch fast an meinem Schulweg wohnte. Über Jahre saßen wir in der Schule nebeneinander, gingen häufig zusammen den Schulweg, machten gemeinsam die Tanzstunde, fuhren beide im Zuge eines Schüleraustausches nach Engalnd in die gleiche Familie und blieben bis zum Abitur in einer Klasse. Danach trennten sich die Wege, sie ging nach Hamburg, ich nach Braunschweig und der anfangs noch bestehende Briefkontakt brach irgendwann ab. Über viele Jahre sahen und hörten wir nichts voneinander. Vor ca. 2 Jahren bekam ich über "Stay Friends" eine Nachricht eines ehemaligen Bekannten aus unserer Tanzstundenzeit, der mir mitteilte, dass ich mich mal melden sollte, da er meine damalige Freundin Ingrid geheiratet hat und nun mit ihr im Rheinland lebe. Na, das war ja mal eine Überraschung. Ich hatte also meine Schulfreundin durch Zufall wiedergefunden und seitdem stehen wir in regelmäßigem Mailkontakt und haben auch schon miteinander telefoniert. Wie ihr seht, hat das Internet durchaus auch seine Vorteile.
Ab und zu überraschen wir uns gegenseitig mit kleinen selbstgemachten Dingen, denn Ingrid ist eine leidenschaftliche und hervorragende Patchworkerin, und ich darf sie mit kleinen Kreuzstichwerken beglücken. Ist das nicht herrlich?

Ja, und nun bin ich wieder am Anfang, denn das Päckchen, das ich heute bekam, ist von ihr. Hier dürft ihr mal am Inhalt schnuppern:


Sie hat mir ein goldiges Patchworkhühnchen genäht, in allerliebsten Frühlingsfarben.


Dazu gab es noch eine gepatchte Karte und ganz viele Süßigkeiten.


Toll, oder?
Liebe Ingrid, falls du hier mal lesen solltest, nochmal ganz lieben Dank, ich hab mich riesig gefreut.




1 Kommentar:

* Maggy * hat gesagt…

Wunderbar, ein sehr schönes Geschenk
L.G.maggy