Meine Freebies

Meine selbst erstellten Stickvorlagen stelle ich euch gerne zur privaten Nutzung zur Verfügung. Bitte das Copyright beachten!

Ohne mein ausdrückliches Einverständnis dürfen die Vorlagen nicht vervielfältigt, digitalisiert, weitergereicht oder an anderer Stelle zum Download angeboten werden.

Samstag, 12. Februar 2011

Herzchen


Da meine Freizeit momentan knapp bemessen ist, bin ich heute Morgen mal etwas früher aufgestanden und habe diese 3 Herzchen gehäkelt. Ich hatte die Anleitungen im Netz gefunden und musste sie natürlich, passend zum Valentinstag, gleich ausprobieren. Das größere ist ca. 8 cm, die beiden kleinen 2,5 cm hoch. Gehäkelt habe ich mit Schachenmayr "Catania" und Nadel Nr.2. Ich finde, sie eignen sich perfekt als Geschenkanhänger, das rote eventuell sogar als Weihnachtsherz. Allerdings habe ich die Fäden, wie man sehen kann, noch nicht vernäht.


Dieses Herz mit dem Duchbruchmuster erinnert mich irgendwie an die schwedischen Flechtherzen. Gehäkelt war es in 10 Minuten.


Die beiden kleinen Herzen hab ich leicht unterschiedlich gestaltet. Dieses hier ist ohne Loch in der Mitte.


Bei dem zweiten kleinen Herzchen habe ich das Mittelloch groß gehalten. Ich wollte mal sehen, was besser aussieht, aber ich finde, beide haben was. Ich könnte auf Anhieb nicht sagen, welches schöner ist.


Für so ein Miniherz braucht man ca. 2 Minuten. Gesehen habe ich es als Dekogirlande mit ungefähr 10 Herzen, was recht niedlich aussah.

Zum Sonntag gibt es heute mal eine Freebie-Eule. Ich habe das Design einer meiner Sammeleulen nachempfunden. Sie ist etwas modern gehalten und nicht ganz regelmäßig, aber das soll so sein.



Ich wünsche euch ein tolles Wochenende!



Kommentare:

Kunzfrau hat gesagt…

Deine Herzen finde ich total klasse! Die sind richtig niedlich!

Gruß Marion

cuori e perline hat gesagt…

Your blog is beautiful!!!!!!!!!!
Annamaria from Italy

M hat gesagt…

Merci pour cette jolie chouette.
Viele gruss!!!!!!!!!!!!!

Evchen hat gesagt…

Wie nennt man sowas?
Hans-Dampf-in-allen-Gassen????

Was machst du aber auch alles, du Unverwüstliche...sind ganz süß,
deine Herzerln...

winke, Evchen

Evchen hat gesagt…

...hab ich doch glatt die Eule vergessen....
Lieben Dank dafür!!!

Christine hat gesagt…

Liebe Stickeule, ein bisschen eher bist Du aufgestanden.... was heisst denn das? ;) Aber ich verstehe das, mache ich auch schon mal, die Tage sind einfach zu kurz und die Herzen sind klasse.

Lieben Gruß Christine

Renate hat gesagt…

Tja, Christine, da ich ein absoluter Nachtmensch bin, meist nicht vor 1 Uhr ins Bett komme und die Nacht für mich in der Woche um 6 Uhr zu Ende ist, gönne ich mir am WE meist ein Ausschlafen bis 8 Uhr. Wenn aber so ein WE auch noch vollgepackt ist, dann muss ich eben auch dann schonmal früher aus den Federn. Ich weiß, dass das für viele Menschen noch nicht sehr früh ist, aber.....für mich schon.

@ Evchen
Hans-Dampf-in-allen-Gassen klingt gut. Ich bin halt ein Ausprobierer, suche auch immer neue kleine Sachen, die ich in der Schule machen kann. Du weißt ja, wie schnell Kinder die Lust
verlieren, wenn´s zu lange dauert.

@ alle
Danke, Grazie, Merci!

LG
Renate

Alena hat gesagt…

Oh, so viele schöne Ideen! Bravo! Das könnte ich auch probieren, danke schön! Liebe Grüße, Alena!

Gabriele hat gesagt…

Die Herzchen sind ganz süß! Tolle Idee mit den Häkelherzchen ... und Danke für die Eulen!!
LG, Gabi