.

.

Meine Freebies

Meine selbst erstellten Stickvorlagen stelle ich euch gerne zur privaten Nutzung zur Verfügung. Bitte das Copyright beachten!

Ohne mein ausdrückliches Einverständnis dürfen die Vorlagen nicht vervielfältigt, digitalisiert, weitergereicht oder an anderer Stelle zum Download angeboten werden.

.

.

Donnerstag, 7. April 2011

Schon wieder voll im Stress!

Da ja morgen nun endlich unser großer Abschluss der Schulprojektwoche "Musik" ist, hatte ich jede Menge zu tun in dieser Woche. Letzte Verfeinerungen unserer Trommelrhythmen, Transport der Instrumente und Hocker zum Aufführungsort "Kirche", Generalprobe dort sowie das Herstellen und Austeilen etlicher Merkzettel an Kinder und Eltern waren für mich Zusatzarbeiten, die meine Nachmittage füllten. Hoffentlich klappt alles so, wie wir uns das vorgestellt haben.

Gefüllte Federtulpen dekoriert mit Heidekraut schmücken diese Woche Töchterchens Bild.


Als Oster- bzw. Frühlingsdeko für meinen Birkenzweigenstrauß habe ich mir dieses Jahr solche niedlichen Stoffhäuschen geleistet. Ich habe sie bei einer Hobbyhandarbeiterin gekauft, die sie aus Stoff genäht und mit ihrer Stickmaschine verziert hat.

Ich finde sie absolut niedlich und ab dem nächsten Wochende werden sie in meinem Wohnzimmer hängen.

Judith hat eins meiner Freebies gestickt und als Osteranhängerchen verarbeitet. Liebe Judith, das hast du prima hinbekommen. Danke für das Sticken und das Foto!


Heute habe ich zwei Freebies für euch, eigentlich sind es sogar drei. Als erstes das Häschen mit dem zerbrochenen Ei:


Und weil jetzt die Zeit der Erstkommunionen und Konfirmationen ansteht, dachte ich mir, eventuell braucht jemand ein Kreuz für eine Karte oder Tischkarte. Ich habe mal zwei entworfen, eins im normalen Kreuzstich und das andere in Blackwork:


Ich wünsch euch einen guten Start ins Wochenende!


Kommentare:

Berfi - Bernadette Fischer hat gesagt…

...renate bitte führe mich nicht in versuchung, der ist sowas von niedlich.

jetzt weiß ich nicht was ich sticken soll???

Evchen hat gesagt…

Judiths Hängerchenidee find ich absolut niedlich und dann noch über einen Faden, da staune ich nur über so gute Augen.. :-)
Und dein süßes neues freebie wandert auf meine Festplatte, danke dir dafür, aber dieses Jahr werde ich es leider nicht mehr schaffen.

winke, Evchen

Heide hat gesagt…

WAS für tolle Sachen. Bin hin und wech.
LG Heide

CATHI hat gesagt…

Süße Häuser, die hätte ich mir sicher auch geleistet. Und der Hase mit dem zerbrochenen Ei ist absolut süß! Danke!

LG Cathi

Stickerin M.B. hat gesagt…

Diese Häuschen sind ja niedlich. Genau wie dein Hase. Man Renate was machst du mit uns? Du schenkst uns sooo schöne Vorlagen. Danke!

Liebe Grüße, Marion