.

.

Meine Freebies

Meine selbst erstellten Stickvorlagen stelle ich euch gerne zur privaten Nutzung zur Verfügung. Bitte das Copyright beachten!

Ohne mein ausdrückliches Einverständnis dürfen die Vorlagen nicht vervielfältigt, digitalisiert, weitergereicht oder an anderer Stelle zum Download angeboten werden.

.

.

Dienstag, 18. Oktober 2011

Ein nachträgliches Geschenk....


....zum Geburtstag erhielt ich gestern in einem Päckchen. Eigentlich waren es sogar mehrere.
Guckt euch mal diese wunderschöne Eulenuhr an:

Da weiß jemand aber ganz genau, dass ich ein Eulenfan bin.
Und dass ich Krimifan bin, auch. Ich bekam ein ganzes Sortiment von Kriminalhörspielen, hervorragend geeignet, um dabei zu sticken.


Ein Blümchen, das "Happy Birthday" spielte, fehlte auch nicht.


Auch an dieser Stelle nochmal ein ganz dickes Dankeschön!

Turbo-Evchen hat mal wieder eine Nachtschicht eingelegt und Teil 4 des Sals fertig gestickt.
Zuvor jedoch musste die Arme schwere Zeiten durchlaufen. Erst erschien ihr das Weiß der Schneeflöckchen nicht kräftig genug......also wieder entfernen und in Gold sticken. Hmmmm.....auch das war nicht so ganz nach ihrem Geschmack......wieder fröscheln und nun mit 3 Fäden Weiß.
ENDLICH!
So gefiel es ihr!

Hier seht ihr nun das teilweise 3mal gestickte Endergebnis:


Ich denke, das Auftrennen hat sich gelohnt....es ist wunderschön so, wie es ist.

Ich stehe ja immer noch auf Kriegsfuß mit dem einfädigen Sticken. Obwohl ich jedes Kreuz einzeln sticke, flutscht mir immer wieder der Stickfaden unter die Webfäden. Es konnte mir auch bisher keiner den ultimativen Tipp geben, wie ich das vermeiden kann.

Probehalber habe ich mal wieder etwas in dieser Art angefangen, was durchaus ein Weihnachtswichtel werden könnte, wenn die Fäden so wollen wie ich.



Lasst euch überraschen, ob ich es je beende oder wutentbrannt in die Ecke schmeiße.

Bis demnächst!

Viele Grüße
Renate



Keine Kommentare: