.

.

Meine Freebies

Meine selbst erstellten Stickvorlagen stelle ich euch gerne zur privaten Nutzung zur Verfügung. Bitte das Copyright beachten!

Ohne mein ausdrückliches Einverständnis dürfen die Vorlagen nicht vervielfältigt, digitalisiert, weitergereicht oder an anderer Stelle zum Download angeboten werden.

.

.

Donnerstag, 20. Oktober 2011

Meine große Liebe.....


....wird das einfädige Sticken wohl nie werden, aber zumindest komme ich auf Grund einiger Tipps, Dank an Lieselotte und Beate, damit immer besser zurecht. Der Weihnachtsmann aus dem Buch "Rouge" wächst langsam, aber sicher. Ich werd ihn wohl zu Ende sticken und nicht wegwerfen müssen.



Miek hat die ersten 3 Teile des Weihnachtssals fertig, hat aber ganz andere Farben gewählt. Außerdem hat sie die Schrift sowohl vom Aussehen als auch vom Inhalt verändert. Da kann man mal sehen, was man alles so aus dem Sal machen kann. Die Wirkung ist eine ganz andere.

Prima, Miek!


So langsam werde ich aufhören, Herbstfreebies einzustellen, vielleicht noch eins oder 2, denn dann muss ich wohl anfangen, meine weihnachtlichen Entwürfe rauszurücken. Ich habe schon fleißig daran gearbeitet.
Heute gibt es nochmal ein Vogelscheuchenpärchen:




Ein sonniger Herbsttag war hier heute, kalt aber freundlich.
Für morgen wünsche ich euch einen ebensolchen!

Viele Grüße
Renate

Kommentare:

Heide hat gesagt…

Vielen Dank für die schöööönen Herbstfreebies, die ich suuuuper gebrauchen kann.
Einfädige Stickerei.............. neeee, nix für mich

Woolly Bits hat gesagt…

schade, dass ich die scheuchen nicht fuers hausbild nehmen kann - aber fruehlingsbluehende baeume gehen mit vogelscheuchen nicht so recht zusammen:))
ich glaube, zum einfaedigen kreuzstich fehlt mir die geduld, aber du bist ja schon bald fertig! und die idee mit dem blau melierten hintergrund fuer den sal finde ich super - sieht ein bisschen aus wie ein sonniger himmel mit ein paar wolken - christbaumschmuck, der vor dem fenster haengt?
ich warte immer noch aufs garn, seufz - das hol ich bestimmt nie mehr auf:((
viele gruesse
Bettina

Evchen hat gesagt…

Der SAL von Miek ist ja wirklich was Besonderes, die Feinheiten sieht man erst, wenn man das Bild vergrößert und die Idee mit den schneebepackten Buchstaben finde ich superschön.
Auch der Stoff ist faszinierend.

Und einfädig Sticken? Ach, geh mir weg...puuuuh...hab's ein paar Mal probiert und kleinstkleine Motive gelingen mir zwar, aber mehr auch nicht. Dieses Durchrutschen des Fadens hab ich nur durch ziemlich lockeres Sticken verhindern können, dennoch alles in Allem arg, arg mühevoll.

winke, Evchen

maxi hat gesagt…

Danke für dieses schön Herbsfreebie!

Ja über einen Faden sticke ist ein Thema für sich ;-)!!

Liebe Grüße
maxi

Gabriele hat gesagt…

Waaaas, wegwerfen, den Weihnachtsmann? Viel zu schade. Aber über einen Faden sticken.... kann ich verstehen. Nur nicht den Mut verlieren, das wird schon!
LG, Gabi