.

.

Meine Freebies

Meine selbst erstellten Stickvorlagen stelle ich euch gerne zur privaten Nutzung zur Verfügung. Bitte das Copyright beachten!

Ohne mein ausdrückliches Einverständnis dürfen die Vorlagen nicht vervielfältigt, digitalisiert, weitergereicht oder an anderer Stelle zum Download angeboten werden.

.

.

Donnerstag, 10. November 2011

4 Wichtel.....


....habe ich nun fertig. Da ich gestern Elternabend hatte, musste ich meine Stick- und Verarbeitungstätigkeiten auf den heutigen Nachmittag verlegen. Eben gerade bin ich mit den zwei rot-weißen Hängerchen fertig geworden.


Dieses habe ich auf Pappe gezogen, die Rückseite mit einem rot-goldenen Sternchenstoff versehen und das Teilchen mit einer roten Posamentenborte umrandet.


Der zweite Anhänger ist ebenfalls mit Pappe  und Volumenvlies unterlegt, hat auf der Rückseeite einen ähnlichen Weihnachtsstoff, aber eine selbstgeflochtene Borte außen rum.


Hier könnt ihr die Borte noch besser sehen, Sie wird aus zwei Bändern geflochten. Ich habe rotes Satinband und schmales Goldband verwendet.


Als ich heute aus der Schule kam, fand ich eine E-Mail von Bettina aus Irland vor. Es ist der Wahnsinn, was dieses Mädel in kürzester Zeit geschafft hat. Nicht nur, dass sie die Stadt in irischer Version gestickt hat, nein, sie hat auch noch eigene Fülldesigns eingefügt.
Aber seht selbst:



Ist das nicht grandios?
Wenn ihr nun glaubt, das war´s.....weit gefehlt.
Bettina hat es sich nicht nehmen lassen, auch meinen Weihnachtssal in irischer Version zu sticken und hat auch hier ihre eigenen Ideen eingebracht,
Erstmal das Gesamtbild!


Und auf den Detailfotos könnt ihr sehen, dass sie besondere Garne benutzt hat. Der Weihnachtsmannbart ist aus Mohair, die Engelsflügel aus Madeira Lana, die Tannenbäume mit Verlaufsgarn gestickt und an mehreren Stellen hat sie Glitzergarn benutzt sowie einige Perlen mit eingestickt.

Sensationell, wie so eigene Einfälle und Ideen wirken.
Ich bin hellauf begeistert.



Da ich einigen die letzten beiden Teile des Sals schon geschickt hatte (die englische und die französische Version), will ich die andern nun auch nicht mehr warten lassen. Heute gibt es Teil 8 und Teil 9.



Ich freue mich schon mächtig auf die Bilder der fertigen Weihnachtssals.

Viele Grüße






Kommentare:

Evchen hat gesagt…

Da kann ich nur laut "RRRRRRRRRRESPEKT" rufen, gerichtet an deinen Fan Bettina.. :-)
Superschön und superfleißig, die Stadt ist toll und der SAL allererste Sahne...

winke, Evchen

Stickhummel hat gesagt…

Hi Renate, Grüße aus Gelsenkirchen,
also dein Sal ist echt ne Wucht nur bin ich leider nicht im stickfieber:(.
Aber die Wichtelchen sind super schön geworden die beiden roten Motive gefallen mir am besten.

LG aus GE Sabine

Gabriele hat gesagt…

Ooooooh, was sind sie schön die roten Wichtelchen.
LG, Gabi