.

.

Meine Freebies

Meine selbst erstellten Stickvorlagen stelle ich euch gerne zur privaten Nutzung zur Verfügung. Bitte das Copyright beachten!

Ohne mein ausdrückliches Einverständnis dürfen die Vorlagen nicht vervielfältigt, digitalisiert, weitergereicht oder an anderer Stelle zum Download angeboten werden.

.

.

Sonntag, 13. November 2011

Solino-Sterne


Nun ist der Winter wirklich nicht mehr weit. Wir hatten heute Nacht -5°, alles ist weiß draußen, dick zugefroren. Sieht ja schön aus.....mehr aber auch nicht.....ich bin froh, dass ich nicht nach draußen muss.

Der misslungene Stern gestern hat mir natürlich keine Ruhe gelassen....so bin ich halt.....darum hab ich mich spät abends gleich nochmal an die Arbeit gemacht. Und siehe da.....es hat geklappt.

Diese 3 habe ich geschafft, ohne Fehler und sehr hübsch anzusehen:


Bei diesen Sternen wird ja jede Zacke einzeln ausgeschnitten. Man richtet sich nur nach vorher eingeritzten Orientierungslinien.



Der rote Stern ist besonders schön, denn das Papier irisiert leicht an der Oberfläche:


Ich besitze noch eine Anleitung für einen Stern mit 60 cm Durchmesser. Vielleicht wage ich mich da auch ran.

Das Sonntagsfreebie ist heute etwas, das gut zum Nikolaustag passt:




Viel Spaß damit und einen schönen Sonntag !

Viele Grüße








Kommentare:

Timi hat gesagt…

What a lovely pattern for Christmas!!!
Thank you, dear Renate ♥!

Evchen hat gesagt…

Was für wunderschöne Sterne!!!
Und du hast Recht, der rote gefällt mir am allerbesten und ich kann mir vorstellen, dass das ordentlich Feinarbeit bedeutet.
Danke auch fürs freebie, mein Stickeulenordner auf meiner Festplatte ist immer ganz begeistert von deinen Kreationen.. :-)

winke, Evchen

Gabriele hat gesagt…

Was sind das für tolle Sterne. Klasse,besonders der rote Stern.
Danke für die Freebies. Kannst Du auch die Zeit mitgeben, damit das alles gestickt werden kann?
LG, Gabi

erna-riccarda hat gesagt…

Wow, so filigrane Sterne! Bei einem Basar habe ich kleinere Solinosterne gekauft - Mensch, so viel Arbeit, ich bewundere Deine Geduld und auch das Ergebnis :-)
LG, Erna