.

.

Meine Freebies

Meine selbst erstellten Stickvorlagen stelle ich euch gerne zur privaten Nutzung zur Verfügung. Bitte das Copyright beachten!

Ohne mein ausdrückliches Einverständnis dürfen die Vorlagen nicht vervielfältigt, digitalisiert, weitergereicht oder an anderer Stelle zum Download angeboten werden.

.

.

Samstag, 15. September 2012

Einfach zu weit.....


....ist Osnabrück entfernt. An und für sich wäre ich auch mal gern zu einer Handarbeitsmesse gefahren, ich war bei so etwas noch nie, aber 350 km pro Strecke sind mir dann doch zu viel.
Schade, dass in unserer Gegend in Sachen "Handarbeit" total tote Hose ist und man auch keine Mitinteressentinnen findet, mit denen man zusammen eine Fahrgemeinschaft bilden könnte.

Auch mit der Bahn würde es schwierig werden. Ohne dreimaliges Umsteigen bei mindestens 4 Stunden Bahnfahrt geht da auch nichts. Das ist mir alles einfach zu stressig, zumal ich ja davon ausgehen muss, dass man dort den ganzen Tag lang auf den Beinen ist.

Muss ich mich wohl mit dem abfinden, was ich im Internet sehe.

Wie jeden Freitag brachte mir gestern meine Freundin einen kleinen Blumengruß für meine verstorbene Tochter. Das macht sie seit fast 8 Jahren jede Woche und ich bin ihr sehr dankbar dafür.


Viel Neues zeigen kann ich diesen Samstag nicht. Meine rosafarbene Stola ist ein Stückchen gewachsen, die schwarze will ich heute fertigstellen.


Und ich habe eine neues Dreieckstuch angefangen, gehäkelt im Salomon´s Knot - Muster. Es wächste relativ schnell, ich werde es nächste Woche sicher schaffen.


Zwei Knäuel neuer Wolle in Herbstfarben sind nun auch in meinem Besitz, eine wunderschöne Qualität....weich und anschmiegsam. Noch weiß ich nicht, was ich daraus machen werde, aber kommt Zeit, kommt Idee.


Dann habe ich diese Woche mal meine ganzen Garnvorräte sortiert. Ein Behälter ist voll mit Catania Baumwollgarn:


Für die anderen Garne muss ich noch Kästchen und Kistchen fertigmachen.

Das heutige Freebie, ein Vogelscheuchenkopf:





Für die Vorweihnachtszeit habe ich mal wieder einen kleinen Sal entworfen. Hier zeig ich euch mal ein Vorschaubild:


Ich hab ihn "Weihnachtsorchester" genannt. Da ich aber weiß, dass kaum einer ihn sticken wird oder höchstens Teile daraus, werd ich ihn als Vorlage auch nicht veröffentlichen.
Sollte jemand Interesse haben, der kann sich per Mail an mich wenden und bekommt dann das PDF zugeschickt.

Ich würde von euch noch gern wissen, da ich beim Entwerfen von Weihnachtsfreebies bin, welche Größen ihr gern hättet.
Je kleiner, desto besser....stimmt ja auch nicht immer.
Momentan arbeite ich an Mustern, die höchstens 100 Kreuze zählen. Ist euch das recht oder doch lieber etwas kleiner?
Ich warte mal gespannt auf eure Antworten.

Ein schönes sonniges Wochenende!

Viele Grüße





Kommentare:

Christine hat gesagt…

Menno, bist Du fleißig, da glühen ja sämtliche Nadeln!

Lila hat gesagt…

Thank you, Renate. :)
Usually, with so many patterns offered I prefer smaller ones, that makes them likelier to be realised. But it's your choice. Whatever your inspiration sends you is fine for us! :)

Woolly Bits hat gesagt…

lange nicht gemeldet, wir sind immer noch mit schuppenaufaufbau beschaeftigt... aber wieso denkst du, dass den sal keiner stickt? den letzten haben doch auch einige gestickt? ich find ihn nicht so enorm gross, zumal es nicht sooo ein kompliziertes muster mit extrem vielen farbwechseln ist. ich sticke lieber ein groesseres stueck, wo ich nicht so oft wechseln muss, als ein kleines bild, wo ich alle 3 kreuze die farbe wechseln muss! man kann ja z.b. den baum mit multicolorgarnen sticken, wenn es einfarbig zu langweilig waere? jedenfalls vielen dank fuer all deine ideen - ich werde demnaechst erstmal wieder meine halbfertige stadt rausziehen:)
viele gruesse von der gruenen insel
Bettina

Tracy hat gesagt…

hello Renate!

so nice to hear about your friend who remembers your daughter with flowers.. it is a lovely way to remember her.

i like the idea of a bigger pattern such as the one you've shown. why not make a SAL (Stitch Along) of it? you can mix things up, if you like, as you prefer. we will be happy with all!

tina hat gesagt…

Hallo Renate

Ich bin so oft auf deiner Seite,
du machst wirklich tolle Sachen.
Jetzt möchte ich mich auch mal für deine Freebies bedanken,habe alles in einem Stickeule Ordner gespeichert,versuche so nach und nach
einiges nachzusticken.
Vielen Vielen Dank.
Der Sal gefällt mir sehr,würde mich freuen wenn du die Vorlage veröffentlichst,oder mir schicken würdest.
Ich würde ihn wirklich gerne nacharbeiten.
Vielen Dank und
liebe grüsse Tina... aus dem Ruhrpott :-)

Kalypso hat gesagt…

Je trouve ce modèle très joli pour un SAL. La taille, pour moi, est sans importance. Je le ferai car je le trouve sympathique.
Bon dimanche,

Anonym hat gesagt…

Liebe Renate,

danke für deine vielen, superschönen Muster. Deine Vogelscheuche hat es mir mal wieder angetan .... - du weisst schon - ich MUSS sie haben - lach.
viele herzliche Grüße vom quasseldrachen Angela

cannelle hat gesagt…

Bonjour, je suis intéressée par le sal de Noël car je le trouve très beau, merci beaucoup

Anonym hat gesagt…

bonjour, tres joli modele pour um sal de noel, je le veux.
merci
maria cecilia
mcmmf2@globo.com