Meine Freebies

Meine selbst erstellten Stickvorlagen stelle ich euch gerne zur privaten Nutzung zur Verfügung. Bitte das Copyright beachten!

Ohne mein ausdrückliches Einverständnis dürfen die Vorlagen nicht vervielfältigt, digitalisiert, weitergereicht oder an anderer Stelle zum Download angeboten werden.

Donnerstag, 1. November 2012

Am Halloweenabend....



.....gehen hier die Kinder verkleidet von Haus zu Haus, singen und bitten um etwas zum Naschen. Auf diese Art und Weise bin ich meine gesamten gehorteten Süßigkeiten ratzfatz losgeworden. Naja, nicht alle, die besten lager ich eh in einem Geheimversteck, das niemand aus meiner Familie kennt.....sicher ist sicher.
Als um 9 Uhr die letzte Gruselgruppe verschwunden war, habe ich meine Kürbislichter angezündet und gehandarbeitet.


Zwei weihnachtliche Anhänger sind fertig geworden:


 Sowohl der schlichte Karostern....


 ....als auch die Streifentanne....


 .....sind aus dem Heft "Mini-Patches Weihnachtsstimmung" von Unisono. 

Das dritte gehäkelte Sternendeckchen ist schon am Nachmittag fertig gewesen:


 Tanja hat mir Fotos von einem gestickten und genähten Windlichtbezug geschickt. Das Muster ist meine Kürbisreihe, die aber nur teilweise auf dem Stoff Platz hatte:

  
Und so sieht das bezaubernde Teil beleuchtet aus:

Herzlichen Dank, Tanja, einmal für das Sticken meines Designs und dann noch für das Schicken der Fotos!

Das heutige Freebie ist ein Herz in Weihnachtsfarben:


 

Das Austauschen der 3 Farben ist gut möglich und gibt tolle Effekte:


Einen schönen Restfeiertag für alle, die ihn begehen dürfen und für die andern eine angenehme Restwoche!

Viele Grüße




Kommentare:

Lila hat gesagt…

You've got cool lanterns there :)
Thank you for the Xmas heart.
Nice weekend =)

Susanne hat gesagt…

Hallo Renate,
es ist unglaublich, dass das wirklich viermal das gleiche Herzmuster ist. So unterschiedlich wirkt das. Hast du klasse gemacht, danke dafür.

Liebe Grüße Susanne E.

Gabriele hat gesagt…

Hallo Renate, super das Weihnachtsherz. Danke für das Muster. Es ist wirklich erstaunlich wie es wirkt wenn man den Farbverlauf ändert. Hab 2x hinsehen müssen.
LG, Gabi