.

.

Meine Freebies

Meine selbst erstellten Stickvorlagen stelle ich euch gerne zur privaten Nutzung zur Verfügung. Bitte das Copyright beachten!

Ohne mein ausdrückliches Einverständnis dürfen die Vorlagen nicht vervielfältigt, digitalisiert, weitergereicht oder an anderer Stelle zum Download angeboten werden.

.

.

Sonntag, 28. April 2013

Kalt war es......

 .....aber trotzdem schien den ganzen Tag die Sonne....irgendwie stimmt die Grundtemperatur noch nicht.
Am Dienstag wird hier im Dorf der Maibaum aufgestellt, ich befürchte, alle werden in Winterkleidung erscheinen, es sei denn....es passiert noch ein Wunder.

Meine Blumengirlane habe ich jetzt fertig gestickt, nun muss ich sie nur noch in Szene setzen.


Eine Detailaufnahme von der 3. Blume:

Im Stickcafé hab ich gesehen, dass Heide fast zeitgleich ihre Blumengirlande auch fertig hat, allerdings schon wunderschön genäht und mit einem dekorativen Aufhängebügel versehen.

Ganz so aufwändig werde ich meine nicht verarbeiten, denn ich mag sie auch schlicht.

Natürlich musste ich auch wieder ein bisschen häkeln....zwei kleine Granny Squares habe ich dieses Mal aus dünnem Garn und einer 1.00-Häkelnadel gefertigt:



Das erste gefällt mir gar nicht, möglich, dass ich da auch Fehler eingebaut habe, das zweite sieht schon wesentlich besser aus. Lasst euch bitte nicht von den dünnen Fäden im Untergrund irritieren, ich habe sie noch nicht vernäht...     ;o)

Diese kleine Eule musste ich auch schnell noch ausprobieren, in 10 Minuten war sie fertig:


Etwa doppelt so lange habe ich für diese kleine Margerite gebraucht,,,,,d.h. sooooo klein ist sie gar nicht.....ca. 15 cm Durchmesser:


Das heutige Freebie hat etwas mit unserem Hobby zu tun. Man könnte es auf eine Aufbewahrungsschachtel kleben oder auf eine Handarbeitstasche....ihr habt sicher noch mehr Ideen:




Was meine Freebies anbelangt, hätte ich mal eine Frage.
Was würde euch interessieren?
Bisher habe ich ja immer nur entworfen, was mir so in den Sinn kam, aber vielleicht habt ihr ja Wünsche, Vorschläge, eigene Vorstellungen.
Schreibt mir doch einfach mal, was ich so entwerfen könnte. Ich gebe zwar keine Garantie, dass ich das alles machen kann, aber eventuell sind Sachen dabei, die ich mir durchaus zutraue.
Ich freue mich auf eure Anregungen.

Noch einen schönen Sonntagabend!

Viele Grüße


Freitag, 26. April 2013

ES GEHT WEITER !!!


Nach reiflicher Überlegung und langen Grübelns habe ich mich heute Nacht entschlossen weiterzumachen.

Aber zuallererst möchte ich mich für die zahlreichen Kommentare, die E-Mails und sogar Anrufe bedanken, die mir Mut gemacht und mir gezeigt haben, wie sehr ihr meinen Blog wertschätzt.

DANKE ! THANK YOU ! MERCI !

Irgendwie war mir immer klar, dass das Internet eigentlich ein Ort ist, an dem man sich nie sicher fühlen kann, aber da ich ja nur einen privaten Handarbeitsblog besitze, wäre mir nie in den Sinn gekommen, dass man mir sogar hier schaden will. Sei es Missgunst, Neid oder auch nur Machtgehabe, ich weiß es nicht, zumindest hat es mich getroffen.

Ich werde jedenfalls erstmal weitermachen und sehen, ob sich noch etwas Nachteiliges für mich daraus entwickelt.


Am Mittwoch habe ich erstmal den Frühling auf die Terrasse geholt. Einige Schalen wurden bepflanzt und sogar auf den Beeten lassen die ersten Blümchen ihre Köpfchen aus der Erde gucken.


 Ildiko aus Ungarn hat meine stilisierte Rose gestickt und mir ein Bild geschickt:


Das ist wunderschön geworden, Ildiko !

Ich selbst habe auf meinem Frühlingsband ein bisschen was geschafft, die 3. Blume ist gewachsen:


 Bei Mausimom fand ich einen Link zu Häkeldeckchen. Eins hat mir so gut gefallen, dass ich es gleich mal nacharbeiten musste. Hier das Ergebnis:



Noch ein Granny Square musste ich ausprobieren und ich glaube, ich habe das gefunden, was ich suchte. Stellt es euch in klein und zart vor.....das ist es!


 Jetzt muss ich mir nur noch das passende Häkelgarn bestellen, dann kann es losgehen.

Und wieder muss ich euch etwas Euliges zeigen. Ich entdeckte bei Weltbild diesen Eulenarmreif und hab ihn mir sofort bestellt:


So sieht er am Arm aus:

Ist das nicht ein heißes Teil?

Nun musstest ihr so lange auf ein neues Freebie von mir warten, heute gibt es etwas sehr Frühlingshaftes, geeignet für viele Kleinigkeiten und auch zum Muttertag würde es passen:




Nochmals ganz lieben Dank für eure tolle Unterstützung und Aufmunterung!
Ich wünsche euch ein tolles Wochenende!

Viele Grüße


Mittwoch, 24. April 2013

Einige....

....haben sicher den Zugang zu meinem Blog schon vermisst. Ich hatte Sonntag ein Erlebnis, über das ich mich sehr geärgert habe und das mich dazu bewogen hat, den Blog erstmal zu sperren. Ich werde ihn jetzt für 24 Stunden frei geben und dann entscheiden, wie ich weiter verfahren werde. Es tut mir Leid, einmal für die, die immer gern hier gelesen haben, zum andern auch für mich, denn das Bloggen hatte mir bisher immer Spaß gemacht. Die letzten 2 Tage habe ich mir viele Gedanken gemacht, aber manchmal ist es eben so, das einem dazwischengefunkt wird und man selbst damit nicht klarkommt.
Lasst mir noch ein paar Tage Zeit zum Überlegen und Entscheiden.

Viele Grüße


Mittwoch, 17. April 2013

Ein herrlicher Frühlingstag....


....war heute. Das Auto ist frisch gewaschen, die Wege sind sauber, der Rasen vertikutiert.....also eine Menge erledigt. 

Und wieder erreichten mich einige Fotos gestickter Stickeule-Designs, worüber ich mich sehr gefreut habe.

Das wie ein Biscornue zusammengenähte Osterei kommt von Cat aus Frankreich:


 Merci beaucoup, Cat!

Das nächste kommt aus Österreich von Bernadette:


Ein süßer Osterkranz ist das geworden, Bernadette!

Und das dritte Foto hat mir Monika geschickt. Sie hat den Frühlingsschriftzug untereinander angeordnet und das Ganze dekorativ zu einem Hänger verarbeitet:


 Ein toller Hingucker, Monika, und eine grandiose Idee, es so zu verarbeiten!

Dank der angenehmen Wetterlage habe ich die letzten Tage nicht viel gehandarbeitet, lediglich diese 2 Granny Squares hab ich mal ausprobiert:



 Ich finde beide ganz schön, ich müsste sie für meine Zwecke nur aus viel dünnerem Garn arbeiten.

Eins muss ich euch noch zeigen. Nach getaner Garten- und Hausarbeit habe ich meine Fingernägel gekürzt und neu gestaltet. Und dieses Mal habe ich meinem Blognamen alle Ehre gemacht, ich habe nämlich auf beiden Ringfingern einen kleinen Eulensticker angebracht:


Ist der nicht schnuckelig?


Eigentlich ist sowas für mein Alter nicht ganz passig, aber mittlerweile ist es mir egal, was andere denken, ich find´s süß.

Heute gibt´s ein Blumenfreebie:




 Viel Spaß damit!

Viele Grüße



Sonntag, 14. April 2013

3 Tage allein.....


....war ich jetzt. Heute kommt mein Mann, der einen Männerausflug nach Dresden unternommen hat, wieder. Natürlich musste ich diese Zeit, in der mir keiner im Weg stand, sinnvoll nutzen und hab so Allerlei erledigen können. Aber ich bin auch froh, wenn er heile wieder hier ist.

Der dieswöchige Blumenstrauß sieht so aus:


 Eine Überraschung der besonderen Art erreichte mich vor ein paar Tagen. Evchen schickte mir, völlig unvorbereitet für mich, einen mit Tee befüllten Briefumschlag, auf dessen Vorderseite ein entzückendes Eulenbild gedruckt ist. Als sie ihn beim Einkaufen entdeckte, kam ihr wohl meine Leidenschaft in den Sinn und schwups.....war der Brief an mich abgeschickt:


War das nicht eine entzückende Idee?
Liebes Evchen, auch an dieser Stelle nochmal ganz lieben Dank dafür. Der Tee wurde von mir schon getestet und für exzellent befunden, ein herrlicher Pfirsichgeschmack.

Auch in dieser Woche erreichten mich wieder einmal ein paar Fotos.

Das erste kommt aus Frankreich von Elisabeth, die dieses kleine Osterkissen für ihre Tochter gestickt hat: 


Merci beaucoup, Elisabeth, pour avoir brodée ma grille et pour le photo!

Auch das zweite kommt aus Frankreich, gestickt von Margarete. Ich hab´s mir allerdings gemopst.


 Danke, Maggy, für die tolle Umsetzung meines Musters!

Das 3. kommt aus Österreich, direkt aus Wien, von Michaela. Sie hat die Jahreszeitenschriftzüge zu einem superschönen Kissen (Polster) verarbeitet:


Liebe Michaela, da hast du ja ein Meisterwerk vollbracht. Ganz toll gestickt und das auch noch in einer rekordverdächtigen Zeit. Vielen Dank!

Ich selbst hatte wenig Zeit, konnte nur gestern Abend mal wieder etwas Häkeltechnisches ausprobieren. 
Ich suche ein Granny Square-Muster, aber mehr filigran. Was ich als Anleitungen hatte und mir nicht ganz so kompakt erschien, hab ich mal ausprobiert. Aber es ist noch nicht das, was ich suche. Ich hatte auch das falsche Garn genommen.
Naja, aber zeigen kann ich es euch trotzdem: 
 



Ich werde weiter suchen und ausprobieren müssen, vielleicht finde ich ja noch das passende Muster.

Das heutige Freebie ist mehr schlicht und einfach, eignet sich aber eventuell für den Muttertag:




 Ich habe mit Absicht keine Farben vorgegeben, denn für die Herzen und die Bänder kann man eigentlich jede Farbe, ganz nach Gefallen und Geschmack, nehmen.

Noch einen schönen Restsonntag!

Viele Grüße