.

.

Meine Freebies

Meine selbst erstellten Stickvorlagen stelle ich euch gerne zur privaten Nutzung zur Verfügung. Bitte das Copyright beachten!

Ohne mein ausdrückliches Einverständnis dürfen die Vorlagen nicht vervielfältigt, digitalisiert, weitergereicht oder an anderer Stelle zum Download angeboten werden.

.

.

Donnerstag, 30. Mai 2013

Fertig gestickt......


 ...,.sind meine Ballerinas. Ich finde sie entzückend und muss mir jetzt nur noch überlegen, was ich weiter damit mache.


Hier nochmal Großaufnahmen der letzten beiden Tänzerinnen:



  Auch mein Bäumchen von Casa Mia ist vollendet. Da ich meine Initialen einsticken wollte, musste ich gestern erst noch nach einem passenden Alphabet suchen:


Im Moment geht gar nichts ohne Häkeln. Also habe ich mir noch ein Lesezeichen vorgenommen:


Blumen...... Thema des heutigen Freebies, dieses Mal in Pastellfarben:




Das Wochenende naht, vielleicht wird ja das Wetter besser.

Viele Grüße

Montag, 27. Mai 2013

Einen Häkeltag.....


.....habe ich heute mal wieder eingelegt. Dank des obskuren Wetters konnte man eh nicht rausgehen.

Liliy schickte mir den Link eines Häkelblogs, (http://attic24.typepad.com/weblog/granny-bunting-triangles.html) auf dem ich viele interessante Anregungen fand.
So zum Beispiel die Anleitung für ein Zickzackmuster:


Und die Beschreibung für diese Dekoblume:


Sie war ein bisschen fummelig, jedes Blatt musste einzeln gehäkelt werden, aber sie sieht sehr nett aus. 

Bei Ravelry fand ich dann die Anleitung für dieses Leszeichen, das mir gut gefiel:


Das lustige Schäfchen soll euch ein bisschen in Sommerlaune versetzen, wenn das auch schwerfällt:




 Lasst euch von dem miesen Wetter die Laune nicht verderben!

Viele Grüße


Sonntag, 26. Mai 2013

WIR HABEN DEN POTT !


So ein Championsleague-Finalspiel ist nichts für meine Nerven !
Meine Güte, war das aufregend!
Aber.....mein Verein hat´s geschafft.
Ich freu mich riesig, und wenn sie jetzt noch das Triple schaffen.....das wär das Größte!

Gott sei Dank besteht mein Tagesablauf ja nicht nur aus Fußball. In der Vorbereitungszeit auf das Spiel habe ich noch schnell ein hübsches Herz gehäkelt:


Und aus den 4 Ballerinas sind 6 geworden. Die zwei restlichen folgen demnächst:


 Hier nochmal zwei Detailaufnahmen:



Und weil ich jetzt nach dem Sieg so gut gelaunt bin, gibt es mal wieder zwei Freebies.

Ein Pferdchen:
 


 Und ein Herz mit Blümchen:




Wie es in anderen Farbkombinationen aussieht, könnt ihr hier sehen:


Einen schönen Sonntag!

Viele Grüße
 

Da ist er, der Pott!


Donnerstag, 23. Mai 2013

Ein 70. Geburtstag.....



 ....füllte gestern meinen Tag. Eingeladen zu einer Mädels-Landpartie, an der aber auch einige "Buben" teilnahmen, ging es mit einem eigens dafür gemieteten  Bus zu einem exklusiven Hotel in einem ca. 100 km entfernten Kurort, in dem wir mit einem ausgiebigen leckeren Bruch verwöhnt wurden. Nach einigen lustigen Vorführungen traten wir nach dem Kaffeetrinken die Heimfahrt an.
Die Gastgeberin hatte die Deko im nostalgischen Stil gewählt, so z. B. sahen die Platzkarten aus:

  
Gegen Abend kamen wir ziemlich geschafft, aber hochzufrieden, wieder zu Hause an.

In den letzten 14 Tagen waren ja fußballbundesligatechnisch die letzten Spiele der Saison. Aus diesem Grund durften im Stadion die heiß begehrten bedruckten Trinkbecher des VFL Wolfsburg umsonst mitgenommen werden.
Hier die Ausbeute, die mein Mann und unser jüngstes Tochterkind machten:


Ich habe keine Ahnung, was man damit machen soll, aber wahrscheinlich kommen sie lediglich in die Trophäensammlung.

Ich habe ein neues Häkelherz entdeckt und es gleich nachgearbeitet:


Auch dieses Häkeldeckchen, leider ein bisschen schief fotografiert, gefiel mir gut, da es mich irgendwie an ein Spinnennetz erinnert. Es ist übrigens größer als es hier erscheint, ca. 50 cm im Durchmesser:

Zu meinen 2 Ballerinas sind nochmal 2 hinzugekommen:


Ich war gestern grad von meiner Busfahrt zurückgekommen, als es klingelte und eine "ehemalige Mutter" mir dieses Blumentöpfchen vorbeibrachte.....einfach nur mal so:


Das nenn ich doch mal eine Spitzenidee!

Auf Wunsch von Martina, die für ihre Tochter ein Pferdemotiv wollte, habe ich mal schnell eins entworfen. Naja, Pferde kann ich nicht so gut!



 Für alle Nichtpferdeliebhaber hier noch ein kleines Frühlingsfreebie:




Es sieht auch ganz nett in anderen Farbkombinationen aus:



Man kann also bequem auch mal die eigenen Reste verwerten.

Einen schönen Tag euch allen!

Viele Grüße


Montag, 20. Mai 2013

Klassentreffen....

   
....war am Samstag Nachmittag angesagt,  und zwar hatte mich eine ehemalige Klasse eingeladen, die vor ca. 10 Jahren entlassen worden ist. Es war ein sehr unterhaltsamer Nachmittag mit vielen lustigen Erinnerungen. Einige meiner damaligen Schüler hätte ich fast nicht wiedererkannt, so sehr haben sie sich verändert. Und auch, was aus ihnen geworden ist, war teilweise überraschend. Aber es hat Spaß gemacht und das nächste Treffen wurde gleich geplant.
Diesen wunderschönen Strauß hatten sie mir mitgebracht:


Von Martina bekam ich ein Bild von der "Katze mit Blumen", das sie gestickt hat.
Es sieht absolut niedlich aus, Martina, vielen Dank!


Die Anleitung für diese Blümchen habe ich schon lange. Jetzt habe ich mal ausprobiert, wie es aussieht, wenn man sie zu einem Deckchen zusammensetzt. Ich finde es hübsch und das Gute ist, dieses Deckchen ist jederzeit durch eine weitere Blümchenrunde erweiterbar: 


Auf Lilys Blog entdeckte ich diesen niedlichen Untersetzer. Klar, dass ich ihn mal nacharbeiten musste:


Irgendwie kam es mir schon komisch vor, dass ich als "Stickeule" doch relativ viel häkel. Also musste ich mal wieder zurück zu meinen Wurzeln.
Ich besitze die Anleitung von 8 kleinen Balletttänzerinnen, zwar einfach, aber ausdrucksvoll, also habe ich dafür eine Umrahmung geschaffen und angefangen. Zwei der Damen sind fertig:


 Auf dem Foto sieht es nicht sehr kontrastreich aus, in Wirklichkeit sind die Damen klarer zu erkennen.

Ihr werdet es nicht wissen, aber in der Gegend, in der ich lebe, gibt es sehr viele Windmühlen. 30 km von hier befindet sich sogar ein Windmühlenmuseum, ein riesiges Areal, wie ein Park gestaltet, in dem Windmühlen aus aller Herren Länder stehen, russische, holländische, griechische und natürlich auch deutsche.

Darum habe ich mal ein Freebie mit einer Windmühle gestaltet: 




Und wieder einmal für alle, die nur ein Minimuster suchen, gibt es ein simples Biscornuemuster. Die Rückseite könnte man genau so gestalten, nur die Farben verändern:



 
Noch einen schönen Pfingstmontag mit hoffentlich nicht so viel Regen wie hier!

Viele Grüße