.

.

Meine Freebies

Meine selbst erstellten Stickvorlagen stelle ich euch gerne zur privaten Nutzung zur Verfügung. Bitte das Copyright beachten!

Ohne mein ausdrückliches Einverständnis dürfen die Vorlagen nicht vervielfältigt, digitalisiert, weitergereicht oder an anderer Stelle zum Download angeboten werden.

.

.

Samstag, 28. September 2013

So schnell....



....ist ein Geburtstag wieder vorbei.
Geht es euch auch so, dass das Geburtstagskind an diesem Tag meist voll im Stress ist?
Vorbereitungen, Überlegungen bezüglich der Speisen und Getränke, Telefonannahmestelle, Türöffner für erwartete und nicht erwartete Gäste mit und ohne Umarmung, Wasser-in Vasen-Füller, Geschenke-auf-freie-Stellen-Verteiler, Unterhalter der Gäste, Wegräumer von allem, wenn die Gäste weg sind....und zum Schluss das Beste......Geschenke bestaunen und sich irre über die tollen Sachen freuen....ganz allein, in Ruhe....alles einzeln in die Hand nehmen, von allen Seiten bewundern und bestaunen, was eine gute Stunde dauert.....und dann todmüde, aber glückselig ins Bett fallen.
Mir geht´s immer so.

Und darum auch an dieser Stelle ein
 riesengroßes Dankeschön
allen, die gestern an mich gedacht und mir mit ihren Geschenken eine Riesenfreude
gemacht haben.

Hier eine kleine Auswahl meiner neuen Kostbarkeiten:

der Blumenstrauß von meinem Mann...

....weitere Blumensträuße, -gebinde und -körbe...

Jetzt folgen per Post gesendete Geschenke von einigen ganz lieben Stickfreundinnen:


 Heide hat mich mit tausend wunderbaren Teilen verwöhnt:

ein traumhaft schönes Hängerchen inklusive Bügel mit Laternen,
4 süße Schraubverschlussbehälter mit diversen Kleinteilen bestückt (Kordel, Wackelaugen, Knöpfe und Holzperlen)
gaaaaaaaaaanz viele Herbtdekoteilchen,
Passepartoutkarten, Deko-Ösen, eine Eulenbox mit einer Metalleule,
ein Holzkästchen mit selbstklebenden Marienkäfern und Holzbilderrahmen in Herzform.
Ich hoffe, ich habe nichts vergessen.

Liebe Heide, du bist ein Schatz....tausend Dank!

Von Monika bekam ich, und es war eine echte Überraschung, das, was ihr auf dem nachfolgendem Bild seht:
 

ein wunderbares Reißverschlusstäschchen  mit aufgenähter Vortasche, die ein Eulenmotiv ziert. Und als Clou befindet sich am Schiebergriff ein an aufgefädelten Perlen befestigtes Kissen, auf das sie einfädig eine weitere Eule gestickt hat. 

Sehr berührt hat mich ein mit einem Sternchen umhäkeltes Geldstück, das sie als Glücksbringer für meine schwer erkrankte Schwester mitgeschickt hat.

Liebe Monika, ich kann nur "danke" sagen!

3 weitere Menschen haben sich viel Mühe gegeben, mir eine Freude zu bereiten:


Susanne schickte mir ein Stück Stickstoff in einem wunderhübschen Himmelblau, des weiteren ein Stickband mit rotem Rand und ein entzückendes Eulenkästchen, gefüllt mit Kordeln und niedlichen Schneeflockencharms.

Von meiner Schulfreundin Ingrid bekam ich eine selbstgepatchte Buchhülle mit Notizbuch, in die ein Fach für einen Stift eingearbeitet ist. Und natürlich war der Kugelschreiber auch gleich mit dabei. Außerdem hatte sie eine selbstgenähte Geburtstagskarte beigefügt.

Und in dem Päckchen meiner Nichte Kiki befanden sich neben niedlichen mit Eulen bedruckten Küchenhandtüchern ein passendes Schneidebrett, eine mit Naturwolle beklebte Holzeule und ein Metallkästchen mit Motiven von Handarbeitsutensilien.

Auch euch Dreien ein herzliches Dankeschön!

Noch ein paar Geschenke von Freunden und Nachbarn:


Dieser grandiose Hortensientopf mit Eule trudelte noch heute Morgen bei mir ein: 


Von meiner Freundin Jutta bekam ich diesen Riesenkorb mit frischen, am gestrigen Vormittag gesammelten Pilzen -  Krause Glucke, Steinpilze und Maronen. Ich liebe Pilze, und Jutta hatte sie sogar schon fast vollständig gesäubert.
Welch ein cooles Geschenk für mich!


Und da ich dank dieser phantastischen Geschenke in so guter Laune bin, gibt es heute zwei Herbstfreebies, ein Kürbistrio.....




....und ein Riesenblatt in Herbstfarben:



Ich wünsche euch viel Spaß damit!

Viele Grüße


Sonntag, 22. September 2013

Als warmer Herbsttag.....


....entpuppte sich das triste Grau-in-Grau von heute Morgen. Der Garten wappnet sich für die kälteren Jahreszeiten....die letzten Rosen blühen.....


.....die Herbstastern in herrlichen Farben.....


....öffnen so langsam ihre Blüten:

Bald werden sie ein blau-lila-rosa Meer in unserem Beet bilden.

Gestern beim Einkaufen entdeckte ich im Tschiboregal mit den runtergesetzten Artikeln diese Teelichteule......musste ich natürlich gleich mitnehmen:


2 neue Schneeflocken sind entstanden und 3 habe ich geschafft, in die Metallringe einzuhäkeln:

Die unteren beiden sind heute Morgen entstanden.

Ich habe für euch ein, wie ich finde, wunderschönes Physalisherz entworfen.
So könnte es gerahmt aussehen:





 Und für alle, die nur noch eine herbstliche Kleinigkeit suchen, habe ich diesen Herbstbaum:



Gewählt habe ich schon, jetzt muss ich noch ein Geburtstagsgeschenk einpacken und gratulieren gehen, dann ist endlich ruhiger Feierabend.

Viele Grüße



Freitag, 20. September 2013

Durch Zufall.....

 ....fand ich beim Durchstöbern des Stickcafés ein Bild von einem meiner Freebies. Monika, die fleißige Biene, hat es schon 2011 gestickt:


Martina schickte mir ein Bild meiner Gießkanne, das ihre Mutter gestickt und sie selbst zu einer Tasche verarbeitet hat:


Eine tolle Idee.....danke für das Foto!

 Dank Brigitte, die nun schon mehrmals meine kleinen Muster in Häkelmotive umgesetzt hat, kann ich euch 3 wunderschöne Beispiele von ihrem Können zeigen.

Eine Häkeleule als Applikation auf einer gehäkelten Tasche....


 .....und zwei phantastische Topflappenpaare, gehäkelt nach meinen Herbstbiscornuemustern:



 Eine superschöne Umsetzung der Freebies.....
vielen Dank, Brigitte!

Ich selbst habe diese Woche nicht viel machen können, da ich ständig unterwegs war, aber zumindest ein paar mehr  Schneeflocken bzw. -sterne haben ihren Platz im Metallring gefunden:


Jetzt bekommt man schon eine kleine Vorsstellung davon, wie ich die Ringe dann in die Fenster hängen will.

Für alle, die meinen Adventssal auf dem letzten Bild nicht so gut erkennen konnten, zeige ich ihn heute nochmal ohne Rahmen:


Das heutige Freebie zeigt ein paar Eulen auf einem Zaun: 




Ich wünsche euch ein schönes Wochenende....
und wählt das Richtige am Sonntag    ;o)  !

Viele Grüße


Montag, 16. September 2013

Danke....


 ....für die vielen guten Wünsche und euer Mitgefühl.
Ich habe bei mir den Hebel auf Optimismus eingestellt, nur mich in Geduld zu üben...das muss ich lernen.

Zwei wunderschöne Sträuße schmücken diese Woche den Erinnerungstisch meiner Tochter, einmal Chrysanthemen mit Gerbera......

.....und bunte Wicken:


Diese Eule ist aus lauter Metallteilen aus dem Werkzeugschrank entstanden, Muttern, Unterlegscheiben usw.:


Die zweite ist handbemalt....


....und diese ist selbst getöpfert:


Das Trio hier ist ein Urlaubsmitbringsel eines ehemaligen Schülers:

Was man auf dem Foto leider nicht gut erkennen kann, ist, dass dieser Kunstdruck einer Eule durch silberne Flächen aufgewertet wird:


Kennt ihr eigentlich diese relativ leicht herzustellenden Lichtobjekte aus Elefantenhaut ?

Elf Fünfecke werden gefaltet und so zusammengeklebt, dass ein Sternenmuster entsteht.


Der Effekt kommt erst zu Vorschein, wenn das Teil beleuchtet wird:


Ich habe von diesen Laternen schon mehrere gebastelt, in verschiedenen Farben, und mag  die Leuchteffekte sehr.

Nicole (http://pingelinchen.blogspot.de) hat meine Schildröte gestickt und ich war mal wieder so dreist, mir das Bild zu mopsen, um es euch zu zeigen:


Danke, Nicole!

Wie in den letzten Jahren auch, habe ich mir für dieses Jahr einen Adventssal überlegt.
Ich weiß, dass es viele gibt und man genug anderes zu tun hat, aber vielleicht bekommt doch jemand Lust ihn zu sticken.
Er ist nicht soooooo riesig und die weißen Flächen müssten auch nicht unbedingt ausgestickt werden. Ich würde ihn in 6 Teilen anbieten, die ich ab dem 1.10. wöchentlich veröffentliche.

Als Thema habe ich mir einen kleinen Weihnachtsmarkt ausgesucht.


Ich hoffe, er gefällt und findet ein paar Abnehmer.

Das heutige Freebie ist typisch herbstlich, klein, aber fein:




Viel Spaß damit und einen guten Wochenanfang !

Viele Grüße