.

.

Meine Freebies

Meine selbst erstellten Stickvorlagen stelle ich euch gerne zur privaten Nutzung zur Verfügung. Bitte das Copyright beachten!

Ohne mein ausdrückliches Einverständnis dürfen die Vorlagen nicht vervielfältigt, digitalisiert, weitergereicht oder an anderer Stelle zum Download angeboten werden.

...

...

Dienstag, 4. November 2014

10 Jahre.....

....ist es heute her, dass unsere Tochter gehen musste.
Ich erinnere jede Minute, jede Sekunde ihrer letzten Tage, ihrer letzten Stunden.
Ich habe bis zur letzten Sekunde gehofft, dass sie bleiben darf.....aber sie war wohl zu gut für diese Welt.

Keine Woche ist seitdem vergangen, in der ich nicht um sie weine, kein Tag, an dem ich nicht an sie denke, keine Stunde, in der ich sie nicht vermisse...sie fehlt uns so sehr.


Man fragt uns nicht, ob wir damit einverstanden sind.....ob wir es ertragen......ob wir mit dieser Entscheidung leben können......

Wir müssen lernen, dass Leben nur geliehen ist.....


Passt gut auf euch und eure Lieben auf....ihr wisst nicht, wie lange ihr sie noch habt.

Renate

Kommentare:

patchcath hat gesagt…

Je penserai, avec toi, à ta fille, en admirant les jolis articles que tu publies souvent pour notre plaisir

Karen N. hat gesagt…

Liebe Renate !
So berührende Worte, ich muss gerade schlucken... tut mir leid, dass Du da durch musst(est), alles Liebe von einer gerade sehr nachdenklichen
Karen

Marie-Louise hat gesagt…

Liebe Renate
Lass dich ganz lieb drücken *drückdrück*
Es ist einfach so schwer zu verstehen.
Ganz liebe Grüsse Marie-Louise

Lonne hat gesagt…

Für immer unvergessen! Mein Sweetsisterheart <3

CECILE PREUVOT hat gesagt…

BON COURAGE RENATE ............bisous Cécile

Cathy hat gesagt…

Bonsoir Renate,
Ta peine me touche.
Continue de parler de Bettina...
Je t'embrasse.
Cathy

Evchen hat gesagt…

Als ich das Gedicht las, war mir einmal mehr klar, dass deine Tochter für immer lebt. In euren Gedanken, in euren Herzen, in euren Träumen. Ein bewegenderes Denkmal hättest du nicht setzen können.
Ich umarme dich, auch im Gedenken an die, die ich gehen lassen musste.....
Herzlichst, Evchen

lonesie hat gesagt…

Bonjour Renate,

Voilà maintenant plusieurs années que je fréquente ton blog et que j'ai appris à connaître et aimer Bettina. Grâce à toi, elle vit à travers toi, à travers nous et son sourire illumine nos visites. Elle semblait si douce... Parle nous encore d'elle, nous ne nous en lassons pas.
Ta mère t'aime tant Bettina qu'elle a su nous faire t'aimer également.

Lonesie

Fischtown Lady hat gesagt…

Liebe Renate,
meistens lese ich hier nur mit. Aber heute möchte ich doch einen Kommentar hinterlasssen und dir sagen ich fühle mit dir. Kinder sollten nicht vor ihren Eltern gehen müssen.
Liebe Grüße Marita

Anonym hat gesagt…

Liebe Renate!
Es ist nicht zu verstehen, wenn das Kind vor den Eltern gehen muss.
Ich fühle mit Dir.
Liebe Grüße von Sylvia

Bernadette hat gesagt…

J'ai un peu de retard dans la lecture de mes émails.

Continuer à parler de nos chers disparus c'est continuer à les faire vivre avec nous.
Bettina doit être très fière de vous.
Bon courage