.

.

Meine Freebies

Meine selbst erstellten Stickvorlagen stelle ich euch gerne zur privaten Nutzung zur Verfügung. Bitte das Copyright beachten!

Ohne mein ausdrückliches Einverständnis dürfen die Vorlagen nicht vervielfältigt, digitalisiert, weitergereicht oder an anderer Stelle zum Download angeboten werden.

.

.

Sonntag, 29. November 2015

Wie versprochen.....


 ...kommt hier der Start meines diesjährigen Adventskalenders.
So sieht er aus! 
Was sich hinter den Türchen befindet, erfahrt ihr vom 
1. Dezember an jeden Tag etwas mehr:


Wer mitmachen möchte, benötigt ein Stück Stoff folgender Größe: 

Die Farbe des Stoffes ist an und für sich egal, da aber auch mit Weiß gestickt werden soll, wäre etwas Farbiges besser.

Auch die Garnfarben sind ganz nach Geschmack austauschbar. 

Ich würde mich freuen, wenn viele mitmachen.
Am 1. Dezember geht es los!

Bis dahin viele Grüße...
.....und einen wunderschönen 1. Advent !




Donnerstag, 26. November 2015

Der 1. Advent naht.....



.....und es wird Zeit, das Haus in Weihnachtsstimmung zu versetzen. Allerdings muss ich zugeben, dass es mir dieses Jahr erheblich schwerer fällt als sonst. Kisten und Kästen zusammensuchen, auspacken und alles im Haus verteilen.....für mich eine enorme Anstrengung.....vielleicht mach ich etwas weniger Deko dieses Jahr.

Auch meine gewohnten Weihnachtsüberraschungen, die ich jedes Jahr verschicke, werden wohl magerer ausfallen.....es geht einfach noch nicht wieder alles.

Von Barbara bekam ich das Bild des Weihnachtselchs, das sie in einem Weihnachtskissen verarbeitet hat.

Es ist wirklich toll geworden! 

Derweil quäle ich mich weiter mit Stickversuchen. Wenig geschafft, aber immerhin......


 Ein weihnachtliches Karree bietet sich mal wieder an, um Reste aufzubrauchen:



 Nächste Woche startet meine Adventskalenderstickerei.
Am Wochenende werde ich die Maße veröffentlichen.
Alle, die wieder Lust auf ein kleines Bildchen haben, lade ich herzlich zum Mitmachen ein.

Viele Grüße

Sonntag, 22. November 2015

Hatte ich schon erwähnt,......


 .....dass meine Missempfindungen im linken Arm schlimmer geworden sind? Daraufhin habe ich diese Woche eine Physiotherapeutin aufgesucht, um zu erfahren, ob man irgendetwas tun kann, damit es besser wird. Sie meinte, diese Sensibilitätsstörungen kommen von Verhärtungen, die im Bereich der linken Schulter auf die Nervenbahnen drücken. Eine erste halbe Stunde des Wegstreichens dieser Verhärtungen habe ich nun hinter mir.....ziemlich schmerzhaft....blaue Flecken im gesamten Schulterbereich wurden schon vorhergesagt.....9 weitere Behandlungen stehen mir noch bevor.
Hoffentlich bringt es was !

2 Riesensterne habe ich noch gebastelt.
 Dieser hat einen Durchmesser von ca.30 cm:


Und der hier misst von einer Spitze zur gegenüberliegenden 
25 cm :
 

Bei der Handarbeitsmesse neulich habe ich mir diese 2 Passepartouthäuser zugelegt. Nun muss ich mal suchen, was ich hineinsticke. 
 

Ein kleines Weihnachtsfreebie : 
 


Kommt gut in die neue Woche !

Viele Grüße
 

Sonntag, 15. November 2015

Regen....


...von morgens bis abends.
Das richtige Wetter, um ein paar Bastelanleitungen auszuprobieren.
Die folgenden Sterne sind jeweils aus einem Papierstreifen gefaltet und zusammengesteckt. Als Tischschmuck sehen sie ganz niedlich aus und machen sich bestimmt auch hängend ganz gut.



Hier mal ein einzelner Stern:


Beim nächsten Stern, der eigentlich toll aussieht, was man hier nicht so gut erkennen kann, habe ich dummerweise zu dünnes Papier genommen. Dadurch fehlt die Stabilität. Beim nächsten Versuch wird´s besser:


Das nächste Weihnachtsfreebie ist ein kleiner, fröhlicher Trommler. Da er nicht besonders groß ist, eignet sich dieses Muster auch gut für Weihnachtskarten:
 



Kommt gut in die neue, hoffentlich friedliche Woche!

Viele Grüße
 



Samstag, 14. November 2015

TRAUER ANGST WUT

SOLIDARITÄT


Donnerstag, 12. November 2015

Am Dienstag.....


 .....konnte ich nun endlich meine zum Geburtstag bekommene Karte zu dem Konzert von Celtic Angels einlösen. Fast zweieinhalb Stunden wunderschöne Musik aus allen Kategorien. Besonders gefällt mir die irische Volksmusik, noch in Erinnerung an die Zeit meines Studiums, während dem ich das erste Mal in Kontakt damit gekommen bin.
 

Diesen herbstlich zusammengestellten Strauß hat meine Freundin Jutta für meine Tochter gebunden. Ich pflege ihn sehr, damit er möglichst lange hält.


Das kleine Wichtelchen ist nun auch fertig gestickt: 
 

  In diesen Holzstern werde ich es noch einfügen:
 

Das nächste Weihnachtsfreebie, ein Geschenkeelch wartet darauf, gestickt zu werden: 
 



Genießt den Rest der Woche!

Viele Grüße
 

Freitag, 6. November 2015

Vielen lieben Dank....


 ....für die tröstenden und mitfühlenden Worte.
Merci !
Thank you !

Ildico (Palko) hatte mir schon vor ein paar Tagen die Fotos einer Gratulationskarte geschickt, die sie gestickt hat.
 

Zauberhaft.....vielen Dank !

Von Brigitte, einer wahren Häkel- und Strickkünstlerin, bekam ich diesen Hauch aus Nichts, einen federleichten und doch flauschigen Schal in einem herbstlichen Gelb-Orange-Ton.
Liebe Brigitte, tausend Dank dafür!
 


Ich hatte ja schon angekündigt, dass ich mich wieder am Sticken versuchen möchte. Hier sind meine ersten Stiche, die ganz schön lange gedauert haben:
 

Man kann schon fast erkennen, was es werden wird. 

Es geht mit Riesenschritten auf Weihnachten oder zumindest schonmal auf Advent zu. Also musste ich ein paar weihnachtliche Muster entwerfen.
Hier kommt das erste:
 



Ich wünsche euch ein tolles kreatives Wochenende !

Viele Grüße