.

.

Meine Freebies

Meine selbst erstellten Stickvorlagen stelle ich euch gerne zur privaten Nutzung zur Verfügung. Bitte das Copyright beachten!

Ohne mein ausdrückliches Einverständnis dürfen die Vorlagen nicht vervielfältigt, digitalisiert, weitergereicht oder an anderer Stelle zum Download angeboten werden.

...

...

Sonntag, 31. Januar 2016

Infos

Wie die meisten von euch ja sicherlich schon wissen, hat man mir letztes Wochenende meine beiden Blogs zerschlagen. Bei diesem Blog hier sind alle Bilder und Fotos verschwunden gewesen, und der Freebieblog ist ganz weg.
Ich habe erstmal ein paar Tage gebraucht, um zu begreifen, dass die Arbeit von sechseinhalb Jahren für die Katz war. Die über 860 Posts lassen sich auch nicht wieder herstellen, weil ich es versäumt habe, eine Sicherungskopie zu machen.
Es stellte sich nun die Frage, wie und ob ich weitermachen könnte oder auch nicht.
Wenn ich ehrlich bin, war mir die Lust am Bloggen gründlich genommen.

Ich habe die vergangenen Tage dazu benutzt, die letzten Posts von 2016 neu zu gestalten und auch das Layout ähnlich dem alten aufzubauen.
Ob ich weitermachen werde, weiß ich immer noch nicht, zumindest möchte ich die mir zugeschickten Fotos noch veröffentlichen.
Ob ein neuer Freebieblog entstehen wird, steht noch in den Sternen.....es sind über 1000 Muster, die ich erst noch sortieren müsste.

 Von Lari bekam ich letzte Woche noch ein Adventskalenderbild:


Monika hat aus dem Schneewort 6 Minikissen für ihren Setzkasten hergestellt:


So sieht es dann im Setzkasten aus:

Liebe Monika, ich hoffe, ich durfte das Bild hier zeigen.

Martina ( http://www.mein-allerlei-hobby.blogspot.de) hat in der Zwischenzeit am Puppenhaus weiter gestickt:


Eine superschöne Farbkombination hast du gewählt.

Jetzt fehlt nur noch das Schlafzimmer:


Mit meinen Freebies werde ich vorsichtiger sein müssen, da man schon dazu übergegangen ist, Geld damit machen zu wollen, was ich überhaupt nicht möchte.

Ein kleiner Pinguin:




Kommentare:

Atessa hat gesagt…

Das ist wirklich unglaublich traurig, ich habe fast keine Worte dafür. Da heißt es doch immer, "Das Internet vergisst nichts" und dann so etwas. Ich könnte gut verstehen, wenn du nicht mehr weiter machen wollen würdest, mir ginge es so denke ich.
Hast du denn herausfinden können, wo das Problem lag?

Auch die Geldmacherei mit deinen Freebies kann ich überhaupt nicht nachvollziehen und ich finde es ausgesprochen schade, dass das überhaupt jemand in Erwägung zieht!

Ich wünsche dir dennoch ein schnelles "zur Ruhe kommen" nach der Aufregung!
Herzlichst,
Atessa

Anonym hat gesagt…

Please do not give up,
I was so sad when your blog disappeared and filled with joy to find you are back,
Your patterns are wonderful and make me happy,
Never mind about the old patterns just keep going with new ones,
Sending much love from Christine in Italy xx

JJK Kreativ hat gesagt…

Liebe Renate,
das ist ja wohl der Megagau... wie konnte das denn passieren. Ich bin ja technisch überhaupt nicht versiert und habe daher vor solchen Sachen auch immer Angst.

Ich denke, wenn der erste Anflug vorbei ist, wäre es schön, wenn Du wieder bloggst. Auf welche Art und Weise wird sich finden. Das Verkaufen von Freebies ist ja ungeheuerlich. Ich bin ja erst neu bei Dir und habe die Wichtel als Erstlingswerk gestickt. Ich habe mich riesig gefreut, soviel Mühe wie Du Dir gegeben hast.

Ich drück Dich ganz doll und wünsche Dir trotzdem eine schöne neue Woche
Jacky

Ursula Szymik hat gesagt…

Oh nein. Das darf ja wohl nicht wahr sein! Das muss ein Schock für dich gewesen sein, liebe Renate. Ich bin ja noch nicht so lange hier, aber ich würde dich und deinen liebevollen Blog sehr vermissen. Es hat so viel Spaß gemacht, deinen Adventskalender zu sticken.
Liebe Grüße
Ursula

Martina M hat gesagt…

Liebe Renate ich kann dich gut verstehen, so ging es mir als mir meine externe Festplatte kaputt ging - all die Vorlagen weg, all die Bilder meiner Kinder weg, sovieles mit Wert für mich weg. Und nicht mehr zu reparieren.
Ich kann dich gut verstehen und möchte diese Entscheidung jetzt nicht treffen müssen. Du würdest uns fehlen.
Das mit deinen Freebis tut mir leid, aber das mit dem Wasserzeichen ist eine gute Idee.
Kopf hoch liebe Renate - das Schlafzimmer ist bald fertig.
Herzliche Grüße, deine Martina

beya hat gesagt…

merci pour ce joli pingouin, je vais bientôt commencer la maison de poupée; amitiés. Beya

Rita JG hat gesagt…

Oh, so schade! Ich hoffe, du wirst weiter bloggen!

zenuwpees hat gesagt…

Allemaal mooie borduurwerken en patroontje bedankt om te delen groetjes Marie-Claire

rutschbahn hat gesagt…

Unglaublich, dass mit deinen Freebies versucht wird Geld zu machen. Ich würde aber eher zu der Haltung "Jetzt erst Recht" tendieren und finde, dass das Wasserzeichen eine gute Idee ist. Die andere Frage, die sich mir stellt, ist warum sich mit zwei Blogs belasten? Ich würde mich sehr freuen, wenn Du mit einem Blog weitermachen würdest und aj auch ich bin nicht gerade sehr diszipliniert in Sachen Datensicherung. LG und Kopf hoch - rutschbahn

Ersilia Fiorucci hat gesagt…

So viel Arbeit... und plötzlich ist alles weg! Wie kann das möglich sein? Und dass man Deine Freebies verkauft, finde ich total unverschämt.
Ich verstehe Deine Aufregung. Bin aber froh, dass Du wieder da bist :)
LG
Ersilia

Anonym hat gesagt…

bonjour
je viens de lire ce qu il vous ait arrive et j en suis desolee je suis inscrite sur votre blog depuis tres longtemps , je suis sur pinterest et j ai crée un tableau : free de stickeule afin de faire voir vos superbes realisations si vous ne souhaitez pas que je continue faites moi le savoir et je fermerai ce tableau merci par avance

strick-blume hat gesagt…

Oh Renate das ist ja wirklich megaböse, ich hab ja erst zwei deiner Bilder gestickt aber du liegst so genau auf meiner Welle, dass ich dir für jedes Freebie dankbar bin. Ich hoffe du machst wenn auch im kleinen Rahmen weiter. Und ja, ein Wasserzeichen würde ich auf jedes Bild/Freebie geben und zwar dick und fett mitten hinein.
Viele liebe Grüße und einen guten Neuanfang
wünscht dir Ariane

Brigitte hat gesagt…

Ich kann das gar nicht glauben, was da passiert ist. Ein ganzer Blog einfach zerstört. Und dass man jemandes Freebies verkauft, das sprengt für mich alle Grenzen. Freebies mit denen du den Stickerinnen einfach nur eine Freude machen willst. Ganz unglaublich. Ich könnte es gut verstehen, wenn dir die Lust vergangen ist, hoffe es aber nicht. Die Idee mit dem Wasserzeichen könnte die Lösung sein.

Anonym hat gesagt…

Liebe Renate,
ich finde es sehr, sehr traurig, dass es Menschen gibt, die deine Freundlichkeit, deine Liebe zum Sticken und Handarbeiten, so schamlos ausnutzen! Auch wenn ich bisher nur einige wenige Deiner vielen Vorlagen nachgestickt habe, so machte es mir immer wieder viel Freude einfach nur durch deinen Freebieblog zu scrollen und darüber nachzudenken, was ich denn als nächstes sticken könnte. Und das ging bestimmt nicht nur mir so! Aber auch in meinem Puppenhaus ging der Innenausbau weiter voran, und sobald ich soweit bin, werde ich Dir ein Foto schicken! Bitte, bitte gib nicht auf, es wäre jammerschade!
Tausend liebe Grüße aus vWolfsburg von
Barbara

Anonym hat gesagt…

Bentornata e non mollare sei fantastica...ci rendi le giornate migliori..baci stefy

Ulrike B hat gesagt…

Liebe Renate, fassungslos habe ich von Lari gehört, was passiert ist. Ich versteh schon, das Du mutlos bist. Wir als Deine treuen Leser würden Dich vermissen. gib dir ein wenig Zeit und dann hast du vielleicht wieder Lust, wie auch immer weiterzumachen.
Ich sende Dir mein lebensmotto: "Fange nie an aufzuhören, höre nie auf anzufangen."

Maria hat gesagt…

Hallo Renate
Das ist ja ganz schlimm was dir da passiert ist, ich verstehe nicht was man davon hat wenn man soetwas macht. Hatte auch einmal einen Blog mit Kräutern wo auf einmal alle Bilder verschwunden sind, wie auch immer das passieren kann, damals dachte ich das es mein Fehler war und hab den Blog gelöscht. Ich würde mich aber trotzdem freuen wenn du nach dem Schrecken wieder weiter machen würdest, bin immer gern bei dir.
Liebe mitfühlende Grüße Maria

Katrin aus dem Erzgebirge hat gesagt…

Liebe Renate,
Normalerweise bin ich eine stille Leserin, aber heute muss ich doch mal schreiben.
Es tut mir wirklich leid was dir da passiert ist und ich kann verstehen, das dir da die Lust vergeht. Aber traurig wäre ich schon. Denn ich habe gern bei dir gelesen. Vielleicht überlegst du dir es ja doch noch.
Ganz liebe Grüße.

mukika hat gesagt…

Wie schön, dass Du erstmal wieder da bist. Dein Blog hat mir schon gefehlt. Danke für den süssen Pingu, ich glaube, der muss noch in meinen Setzkasten ;o)
LG Monika
PS. Natürlich darfst Du das "Schneebild" hier zeigen

steamboatscrossstitch hat gesagt…

Liebe Renate,
Kopf hoch und mach weiter!!
Leider ist das wohl ein nicht ganz seltenes Problem bei Blogspot, dass ein Blog komplett verschwindet. Wordpress ist da wohl besser abgesichert (nichts destotrotz habe ich gestern mal ein Backup gemacht von meinem Blog).
Danke für den süßen Pinguin!!
Gruß
Carmen

NordinB hat gesagt…

Hallo Renate, Das ist echt ne Frechheit, deinen schönen Blog zu zerschiessen.
bitte mach weiter, du "baust" immer sooooooo schöne Sachen.
Ich schick die mal ne Portion Geduld und gaaaanz viel Motivation.
Tschüss aus dem schönen Hasetal
Barbara

Palkó hat gesagt…

Liebe Renate,
ich freie mich, Dich wieder zu sehen!
Ich hoffe sehr, daß Du es weitermachst! Ja, es ist eine große Schade, aber lass Dein Lust bnicht weggehen, bitte!!!!
Herzliche Grüße aus Ungarn: Palkó

carola hat gesagt…

Liebe Stickeule,
schon länger verfolge ich deinen Blog(seitdem ich Stoff und Nadel kenne). Ich war und bin immer total begeistert von deinem Ideen und deinen Freebies.Ein paar habe ich auch schon nachgestickt und erfreue mich sehr daran. Ich finde es furchtbar und eine echte Frechheit wenn sich Leute an deinen Ideen eine "goldene" Nase verdienen wollen. Das ist wirklich nicht sehr schön und ich hoffe, dass du einen guten Weg für dich finden wirst.
Wie das mit deinem Blog passieren konnte - ich kann es gar nicht fassen. Da wollen Menschen , dass etwas aus dem Netz verschwindet und es geht nicht-da das Netz ja nichts vergisst und dein Blog verschwindet?!?!Ich verstehe leide nicht genug von Computern und könnte persönlich verstehen, wenn du am liebsten alles hinschmeissen willst. Aber du hast hier im Bloggerleben eine große Fangemeinde und du würdest eine große Lücke hinterlassen, wenn man deine kleinen _Motive und vor allem deine Adventskalender nie wieder von dir erhalten könnte. Deshalb hoffe ich, dass dir all diese Nachrichten Mut machen doch weiterzumachen. Du würdest wirklich eine Lücke hinterlassen und ich glaube auch dir würde auch etwas fehlen, da ich glaube, dass es dir immer viel Freude gemacht hat zu bloggen.
Dein großer Fan Carola